Fachbeiträge

Die Woche in der DGQ2 | 05 | 22

Datenpannen, Cyber-Angriffe und Sicherheitslücken sind allgegenwärtig. Die Art und Weise wie wir arbeiten hat sich durch die Digitalisierung so grundlegend verändert, dass wir nicht nur eine sichere Infrastruktur, sondern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigen, die den neuen Anforderungen gewachsen sind.

Weiterlesen »

Digitalisierung der Qualitätssicherung – Abwarten ist keine kluge Option28 | 04 | 22

Predictive Quality nennen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen ihren Ansatz einer digitalen Qualitätssicherung.

Weiterlesen »

Darf ich Sie ‘mal ‘was fragen? – Wie hebeln Sie im Qualitätsmanagement?27 | 04 | 22

Hebeln im QM, was soll denn das bedeuten? Nun, es soll bedeuten, durch einen geeigneten Hebel eine größere Wirkung zu erzielen, als wenn wir die Kraft, Ressource oder Energie direkt auf unser Objekt richten. Vorbild ist die Physik. Je länger meine Seite des Hebels, desto geringer die Kraft, die ich aufwenden muss, um etwas um den Drehpunkt meines Hebels zu bewegen.

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ25 | 04 | 22

„Von Mensch zu Computer“ – was bedeutet künstliche Intelligenz im Qualitätsmanagement?“ Wie Künstliche Intelligenz das Qualitätsmanagement beeinflusst, dazu wartet ein spannender Impulsvortrag an diesem Donnerstag im RK-Online Aachen auf Sie.

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ11 | 04 | 22

Wir begrüßen Sie herzlich am Montag in einer neuen DGQ-Woche. Der RK-Online Niederrhein beschäftigt sich mit dem spannenden Thema „Kennzahlen im Prozess – Fluch und Segen“. Alle fragen danach, jeder braucht sie und manche können damit nichts anfangen.

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ4 | 04 | 22

Die aktuelle Woche in der DGQ zeigt vor allem wie vielfältig und breit unser Netzwerk ist – und wie viele Themenfacetten sich hinter dem Qualitätsbegriff verbergen. Es geht um Herausforderungen der Bio-Zertifizierung bei Nahrungsmitteln, genauso wie um Lebensqualität von Menschen in Betreuung und Pflege.

Weiterlesen »

Interview mit Susanne Petersen „Voll von der Rolle?“ und Susanne Völker „Lachen ist die beste Medizin“31 | 03 | 22

Zwei Perspektiven, ein Fokus – Susanne Petersen und Susanne Völker haben jeweils ein Impulspapier verfasst, dass den Menschen in den Mittepunkt rückt.

Weiterlesen »

Darf ich Sie ‘mal ‘was fragen? – Wie bekommen wir (QS-)Butter bei die (agilen) Fische?30 | 03 | 22

Das klassisch etablierte Vorgehen zur Qualitätsvorausplanung – am intensivsten ausgestaltet im APQP (Advanced Product Quality Planning) der Automobilhersteller für sich selbst und ihre Zulieferer – entstand lange, bevor so viel Software ins Auto kam. Es wurde entwickelt, bevor wir lernten, wie agile Methoden die Entwicklung beschleunigen und die Kundeneinbindung verbessern.

Weiterlesen »

Fokus Mensch – Ein Perspektivwechsel der besonderen Art29 | 03 | 22

Qualität ist von und für Menschen. Die DGQ möchte diese Menschen in den Fokus rücken und in den Fokus nehmen. Menschen, die in Qualitätsmanagementfunktionen die Qualitätsfähigkeit der Organisationen herstellen oder in Qualitätssicherungsfunktionen Prozess- und Produktqualität sichern helfen.

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ28 | 03 | 22

Die Digitalisierung macht auch im Qualitätsmanagement nicht Halt. Ganz im Gegenteil. Doch was verbirgt sich konkret dahinter?

Weiterlesen »