Qualitätsmanagement in der WertschöpfungsketteDie Woche in der DGQDie Woche in der DGQFit für VUCA?Die Woche in der DGQ
Qualitätsmanagement in der Wertschöpfungskette
Die Woche in der DGQ
Die Woche in der DGQ
Fit für VUCA?
Die Woche in der DGQ

Special Recent Posts

Qualitätsmanagement in der Wertschöpfungskette

Wenn wir an QM – also Qualitätsmanagement – denken, wird das heute meist mit dem mittleren und oberen Management verbunden. Wir beschäftigen uns mit Strategien und langfristigem Erhalt des Unternehmens. Fragen werden diskutiert wie „Können wir zukünftig mit dem Wettbewerb mithalten?“, „Welche Produkte fordert der Markt der Zukunft?“, „Welche politische Entwicklung kann unser Unternehmen essentiell beeinflussen?“ Das sind alles grundlegend wichtige Fragen für die strategische Ausrichtung.[...]

Die Woche in der DGQ

Wir starten den Montag mit dem gewohnten Ausblick auf die kommende Woche. Nicht nur über den Feiertag können wir uns freuen, auch über interessante Themen in den Regionen, wie zum Beispiel im Regionalkreis Schleswig-Holstein. Der startet gemeinsam mit der IHK zu Kiel eine Auftaktveranstaltung unter dem Motto „Qualität für Morgen“. Was ist das Ziel dieser Veranstaltungsreihe? Fachlicher und konstruktiver Austausch unter Interessierten, neue Blickwinkel auf aktuelle Themen in der Organisation, Lösungsvorschläge aus der Praxis. Sprich, sich einfach mal den berühmten Blick über den Tellerrand zu gönnen. Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann schauen Sie in unseren aktuellen Blogbeitrag. Ihnen eine gute neue Woche![...]

Die Woche in der DGQ

Ist es sinnvoll einen externen Berater in die Gestaltung und ggf. Betreuung von integrierten Managementsystemen einzubinden? Wo und wann sind Inputs von externer Seite sinnvoll und effizient und in welchen Situationen sollten Aufgabenstellungen durch interne Mitarbeiter bewältigt werden? Diese Fragen stellen sich insbesondere viele klein- und mittelständische Unternehmen (KMUs).[...]

Fit für VUCA?

Die Erkenntnis, dass Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität, neudeutsch VUCA, weiter um sich greifend werden, ist inzwischen weit verbreitet. Ebenso weit verbreitet ist die Erkenntnis, dass mehr vom gleichen nicht genug sein wird, um langfristig erfolgreich zu sein. Wir brauchen also Neues. Ein Element des Neuen ist, dass sich der Zielzustand eines Unternehmens in einer VUCA-Welt vor allem über die Fähigkeit definieren wird, sich in einem zunehmend unberechenbaren Umfeld immer wieder neu behaupten zu können.[...]

Die Woche in der DGQ

Wie jeden Montag begrüßen wir Sie an dieser Stelle herzlich zur „aktuellen Woche“. Gleich mehrere Regionalkreise beschäftigen sich in diesen Tagen mit dem Thema Audit. So auch unsere QM-Youngsters bei ihrer nächsten Veranstaltung in Darmstadt. Während man sich im letzten Treffen über Erfahrungen mit Audits ausgetauscht und gemeinsam Herausforderungen und Bedürfnissen seitens des Auditors herausgearbeitet hat geht es diesmal verstärkt um Lösungen, nämlich: Wie holen wir das Audit aus der „Vorurteils-Ecke“ raus.[...]

Verein wird von Menschen gemacht

Mitglied in der DGQ zu sein, bedeutet Informationen zuerst zu erhalten, einen Wissensvorsprung zu haben. Da ist aber noch mehr, warum es sich lohnt, ein Teil dieses Netzwerkes zu werden. Das Fachliche ist die eine Seite. Die starke Gemeinschaft, die emotionale Seite des Vereins, die Menschen die diese Vielzahl an Möglichkeiten stützen – das ist die andere. Ein starkes Netzwerk.[...]

Die Woche in der DGQ

Nach einer kurzen Auszeit begrüßen wir Sie an dieser Stelle wieder herzlich in der neuen Woche. Anfang Mai beschäftigen sich gleich mehrere Regionalkreise mit dem Thema Audit. Wie zum Beispiel der Regionalkreis Rostock: Von der skeptisch betrachteten Kontrollbefragung zum begrüßten Werkzeug. Erhalten Sie bei der CORTRONIK GmbH in Warnemünde einen Einblick hinter die interne Auditkulisse.[...]

5 Dinge, die im Arbeitsschutz wichtig sind

Heute – am 28. April – ist Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Eine gute Gelegenheit für jedes Unternehmen, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Denn der Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist kein Selbstläufer. Er muss organisiert werden. Diese 5 Dinge sollten Sie beachten...[...]

ISO 19011:2018 – wie sieht Ihr interner Auditauftrag morgen aus?

Sie haben bisher noch keine Auditaufträge erhalten? So sollte es aber doch sein: Idealerweise werden Sie für ein internes Audit „beauftragt“. Und zwar nicht nur weil, es im Auditprogramm so festgelegt wurde, sondern weil Sie mit Ihrer Auditexpertise ein gefragter Ansprechpartner sind. Soweit die „ideale Welt“. Doch in der Praxis finden Audits seit Jahren in gleicher Form mit gleichen Fragen statt. Sie beziehen sich oft „nur“ auf die Konformität mit einer Norm oder eigenen Prozessvorgaben. Doch Audits und Sie als Auditor können mehr![...]

Die Woche in der DGQ

Ostern steht vor der Tür und damit die schöne Aussicht auf zwei freie Tage. In unseren Regionalkreisen geht es ebenfalls ein bisschen ruhiger zu, so dass wir unseren Beitrag für die "aktuelle Woche" für die nächsten 14 Tage zusammenfassen. Das nächste Stammtisch-Treffen des RK Augsburg findet im Lokal „N8Stellung“ in Augsburg statt.[...]