Fachbeiträge

Qualitätsmanagement in der Wertschöpfungskette22 | 05 | 19

Wenn wir an QM – also Qualitätsmanagement – denken, wird das heute meist mit dem mittleren und oberen Management verbunden. Wir beschäftigen uns mit Strategien und langfristigem Erhalt des Unternehmens. Fragen werden diskutiert wie „Können wir zukünftig mit dem Wettbewerb mithalten?“, „Welche Produkte fordert der Markt der Zukunft?“, „Welche politische Entwicklung kann unser Unternehmen essentiell beeinflussen?“ Das sind alles grundlegend wichtige Fragen für die strategische Ausrichtung.

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ20 | 05 | 19

Wir starten den Montag mit dem gewohnten Ausblick auf die kommende Woche. Nicht nur über den Feiertag können wir uns freuen, auch über interessante Themen in den Regionen, wie zum Beispiel im Regionalkreis Schleswig-Holstein. Der startet gemeinsam mit der IHK zu Kiel eine Auftaktveranstaltung unter dem Motto „Qualität für Morgen“. Was ist das Ziel dieser Veranstaltungsreihe? Fachlicher und konstruktiver Austausch unter Interessierten, neue Blickwinkel auf aktuelle Themen in der Organisation, Lösungsvorschläge aus der Praxis. Sprich, sich einfach mal den berühmten Blick über den Tellerrand zu gönnen. Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann schauen Sie in unseren aktuellen Blogbeitrag. Ihnen eine gute neue Woche!

Weiterlesen »

Fit für VUCA?10 | 05 | 19

Die Erkenntnis, dass Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität, neudeutsch VUCA, weiter um sich greifend werden, ist inzwischen weit verbreitet. Ebenso weit verbreitet ist die Erkenntnis, dass mehr vom gleichen nicht genug sein wird, um langfristig erfolgreich zu sein. Wir brauchen also Neues. Ein Element des Neuen ist, dass sich der Zielzustand eines Unternehmens in einer VUCA-Welt vor allem über die Fähigkeit definieren wird, sich in einem zunehmend unberechenbaren Umfeld immer wieder neu behaupten zu können.

Weiterlesen »

5 Dinge, die im Arbeitsschutz wichtig sind28 | 04 | 19

Heute – am 28. April – ist Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Eine gute Gelegenheit für jedes Unternehmen, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Denn der Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist kein Selbstläufer. Er muss organisiert werden. Diese 5 Dinge sollten Sie beachten…

Weiterlesen »

ISO 19011:2018 – wie sieht Ihr interner Auditauftrag morgen aus?17 | 04 | 19

Sie haben bisher noch keine Auditaufträge erhalten? So sollte es aber doch sein: Idealerweise werden Sie für ein internes Audit „beauftragt“. Und zwar nicht nur weil, es im Auditprogramm so festgelegt wurde, sondern weil Sie mit Ihrer Auditexpertise ein gefragter Ansprechpartner sind. Soweit die „ideale Welt“. Doch in der Praxis finden Audits seit Jahren in gleicher Form mit gleichen Fragen statt. Sie beziehen sich oft „nur“ auf die Konformität mit einer Norm oder eigenen Prozessvorgaben. Doch Audits und Sie als Auditor können mehr!

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ15 | 04 | 19

Ostern steht vor der Tür und damit die schöne Aussicht auf zwei freie Tage. In unseren Regionalkreisen geht es ebenfalls ein bisschen ruhiger zu, so dass wir unseren Beitrag für die „aktuelle Woche“ für die nächsten 14 Tage zusammenfassen. Das nächste Stammtisch-Treffen des RK Augsburg findet im Lokal „N8Stellung“ in Augsburg statt.

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ8 | 04 | 19

Herzlich Willkommen in der neuen Woche! ‚Agil‘ geht es im Regionalkreis Fulda am kommenden Mittwoch zu: Agiles QM – die einen bekommen nicht genug davon, die anderen können es schon nicht mehr hören. Was soll das sein, Agilität? Und was ist eigentlich agiles Qualitätsmanagement? Mit diesem Thema hat sich Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation und Transformation der DGQ intensiv befasst und erklärt nun, warum wir ein agiles QM dringend benötigen und wie wir es ausgestalten können. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie in diesem Beitrag. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen »

Anders auditieren – Schluss mit Friede, Freude und Eierkuchen, wir brauchen rigorosere Konformitätsaudits5 | 04 | 19

Das Audit soll mittlerweile Regeleinhaltung oder -abweichung feststellen, zusätzlich geldwerte Verbesserungspotenziale aufzeigen, Zielerreichung fördern und feststellen, die Auditierten auf elegante Art schulen und sich auch noch für alle Beteiligten gut anfühlen. Kann es sein, dass wir es und uns damit überfordert haben und letztlich weder das eine, noch das andere erhielten?

Weiterlesen »

Markanter Wetterwechsel: Zeiten großer Veränderungen in der Medizinprodukteindustrie5 | 04 | 19

Der Markt an Medizinprodukten ist vielfältig. Einwegspritzen, Herzschrittmacher, Fieberthermometer, Hüftprothesen, Beatmungsschläuche. Aktiv oder nicht-aktiv, implantierbar oder ohne Patientenkontakt. Mit Anwendungsteil, mit Messfunktion, mit Zubehör… Medizinprodukte haben als Gruppe im Grunde nur eine gemeinsame Eigenschaft: der regulatorische Rahmen, der sich in Regelwerken wie der europäischen Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation – MDR) oder EN ISO 13485 abbildet.

Weiterlesen »

Update Agilität – neue Blickwinkel auf agiles Qualitätsmanagement19 | 03 | 19

Der DGQ-Brennpunkt: Agiles Qualitätsmanagement am letzten Dienstag mit mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat das Bild von Agilität und agiles QM deutlich geschärft. Seit Beginn meiner intensiven Beschäftigung mit dem Thema im Jahr 2015 musste auch ich mein Verständnis weiterentwickeln und mich von ursprünglich vertretenen und veröffentlichten Positionen zugunsten neuer wieder lösen. Ich will die wichtigsten Positionen und Thesen einmal auf aktuellem Stand zusammenfassen. Und löse damit auch ein Versprechen aus dem Brennpunkt ein: eine Plattform zu schaffen, die den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, ihre gute Diskussion weiterzuführen und zu vertiefen. Der öffentliche DGQ-Blog soll diese Plattform sein und hat den Vorteil, dass sich nun auch weitere Kolleginnen und Kollegen in die Diskussion einbringen können.

Weiterlesen »