Aktuelles

ISO-GPS: Symbole und Abkürzungen23 | 06 | 17

Den Abschluss meiner ISO-GPS-Serie bildet eine Liste mit einem Auszug aus den möglichen Symbolen und Abkürzungen der Maß-, Form- und Lagetolerierung und deren Referenz zu den jeweiligen ISO-GPS-Normen: Steigender Qualifizierungsbedarf beim Thema GPS Als Produktmanager der DGQ für das Thema Fertigungsmesstechnik sehe ich bei dem Thema „Geometrische Produktspezifikation“ einen steigenden Qualifizierungsbedarf auf allen Ebenen. Die …

Weiterlesen »

Ich werde DGQ-Datenschutzbeauftragte – ein Erfahrungsbericht21 | 06 | 17

  Die Teilnahme an einem Seminar, für welches man als Produktmanagerin der DGQ verantwortlich ist, ist immer etwas Besonderes. Vor allem, wenn das Seminar in der DGQ-Geschäftsstelle in Frankfurt am Main stattfindet. Zum einen sieht man die vom Arbeitsalltag bekannten Räume durch Teilnehmeraugen und lernt die organisatorischen Aspekte eines Seminars kennen. Auf der anderen Seite …

Weiterlesen »

Der DGQ-Statistiker von A-Z20 | 06 | 17

Ein Unternehmensleiter, der nur Umsatz und Gewinn auf dem Schirm hat, ist wie ein Pilot, der nur auf Höhe und Geschwindigkeit achtet. Darum sollte jedes Unternehmen einen DGQ-Statistiker haben Was macht eigentlich einen Statistiker aus? Vereinfacht könnte man sagen, dass sich beim Statistiker alles um Daten dreht, die er erhebt, analysiert und auswertet. Tatsächlich bedeutet …

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ19 | 06 | 17

Wer denkt, QM wäre langweilig, der sollte sich die Veranstaltung im Regionalkreis Nürnberg anschauen und dort live erleben, wie eine Apothekengruppe das riesige Potenzial ihrer Informationen in einem Wiki nutzt. „Wie Wissen durch Wikis wirklich wertvoll wird“ und wie Sie einfach und schnell Infos suchen und finden, Beobachtungen und Erfahrungen einbringen und mit Kollegen teilen. …

Weiterlesen »

ISO-GPS: Matrix-Modell und Grundsätze14 | 06 | 17

Im vierten Blogbeitrag der ISO-GPS-Reihe möchte ich Sie detaillierter mit dem GPS-Matrix-Modell und den Grundsätzen der DIN EN ISO 8015 vertraut machen. Das GPS-Matrix-Modell DIN EN ISO 14638:2015-12 – Geometrische Produktspezifikation (GPS) Die ISO-GPS-Normen dienen der Festlegung geometrische Eigenschaften (Längenmaße, Radien, Winkel, Form- Lage- und Oberflächentolerierung, Bezüge …) und der Prüfung der Werkstücke in der …

Weiterlesen »

Six Sigma oder Prozessmanagement?13 | 06 | 17

Eines vorab: Six Sigma ist keine eigene Managementmethode und ersetzt kein professionelles Qualitäts- und Prozessmanagement. Lean Six Sigma ist vor allem eine Methodik, um Verbesserungsprojekte systematisch durchzuführen. Diesen Projekten liegen Kennzahlen zugrunde, die aus verschiedenen Prozessen im Unternehmen ermittelt werden können. Wenn Sie sich mit den Prozessen in Ihrem Unternehmen detailliert auseinandersetzen und/oder diese verbessern …

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ12 | 06 | 17

Trotz sommerlicher Temperaturen haben sich die DGQ-Regionalkreise noch nicht in die Ferien verabschiedet. Es ist viel los in der nächsten Woche. Zum Beispiel im Regionalkreis München, der sich mit dem Thema Qualitätsstruktur im Gesundheitswesen beschäftigt. Was Qualitätsmanagement im Umfeld von qualitativ hochwertigen Möbeln bedeutet, bringt Ihnen die Firma Vitra im Regionalkreis Südbaden näher. Alle Informationen …

Weiterlesen »

ISO-GPS: Tolerierungsgrundsätze9 | 06 | 17

Toleranzen kommt aufgrund ihrer Auswirkungen auf Funktionalität, Fertigungs- und Montagekosten eine große Bedeutung in der Herstellung und Montage von Bauteilen und -gruppen zu. Zudem darf der Qualitätsaspekt nicht vernachlässigt werden: je genauer gearbeitet wird, desto zuverlässiger ist das Bauteil hinsichtlich Montagesicherheit und Lebensdauer. Auf der anderen Seite verteuern „übertriebene“ Toleranzen die Fertigungskosten. In diesem dritten …

Weiterlesen »

Six Sigma: Rollen und Verantwortlichkeiten7 | 06 | 17

Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Einführung von Six Sigma in Unternehmen ist die Akzeptanz für diese Methode. Um diese Akzeptanz schaffen zu können, werden Projektteams benötigt, die interdisziplinär bzw. abteilungsübergreifend aufgestellt sind. Aber auch die Vorgesetzten und die von den Verbesserungsprojekten betroffenen Mitarbeiter sollten informiert und mit der Six Sigma Methodik vertraut gemacht werden. Hierfür …

Weiterlesen »

Die Woche in der DGQ6 | 06 | 17

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, findet nächste Woche der 2. Norddeutsche Qualitätstag in Hamburg statt. Nutzen Sie dort die Gelegenheit, neue Kontakte im QM zu knüpfen. Tauschen Sie sich mit Kollegen und Experten aus und gewinnen Sie neue Impulse für Ihre tägliche Arbeit! Noch sind einige Plätze frei! Was die Regionalkreise sonst noch …

Weiterlesen »