Die Woche in der DGQ29 | 10 | 18

Wir begrüßen Sie in der neuen Woche mit dem gewohnten Ausblick auf die kommende, wieder mit interessanten Veranstaltungen in den Regionalkreisen. Big Data – Digitalisierung – Ressourceneffizienz lautet ein Thema im Regionalkreis Ulm (Ostalb-Donau). Wie beginne ich? Was bringt es mir? Wer hilft mir dabei? An diesem Tag erfahren Sie unter anderem, wie uns die Digitalisierung durch Datenerfassung und -verarbeitung hilft, wie Sie Unterstützung und Förderung erhalten können.

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und Sie sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

 

Montag – 5. November 2018

Übersicht der verschiedenen CQI-Standards

CQI bedeutet Continuous Quality Improvement und steht für eine Reihe verfahrensspezifischer Standards, die in der Zulieferkette der Automobilindustrie anzuwenden sind, sofern sie als kundenspezifische Forderungen (siehe ISO/TS 16949) bestehen. Die CQI-Standards betreffen nicht nur die T1-Ebene, sondern die gesamte Lieferkette. Während der Veranstaltung bekommen Sie eine fachliche Einführung in die verschiedenen CQI-Standards, die in der IATF 16949 erwähnt und von diversen Kunden in der Anwendung gefordert sind. Auf der Veranstaltungsagenda stehen u.a. Ausführungen zu:

  • AIAG
  • CQI-Standards (wie u.a. CQI 9, CQI 11, CQI 12 CQI 23)
  • Jobaudit
  • Spezialprozesse, wie z.B. Wärmebehandlungsprozesse(CQI 9), .
  • Lieferantenqualifizierung (CQI 19)

Referent: Andreas Redaoui, Global Sales Manager, Technical Cleanliness Expert VDA19 / ISO16232, VDA6.3 / IATF16949 / AIAG CQI / NATO AQAP Auditor & Trainer TOP-QM

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr

Ort: Erbslöh Aktiengesellschaft WKW Unternehmens-Akademie GmbH,
Siebeneicker Str. 235 in 42553 Velbert (Anfahrt)
Treffpunkt: Besucherparkplatz Hauptverwaltung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Jetzt anmelden

Dienstag – 6. November 2018

Ressourceneffizienz – aus der Praxis für die Praxis

in Kooperation mit der IHK Ostwürttemberg, dem European Six Sigma Club-Deutschland e.V. und dem VDI Zentrum für Ressourceneffizienz laden wir Sie wieder herzlich zu unserer Tagesveranstaltung ein:

Termin: 06.11.2018 / 8.30 – 17.30 Uhr

Big Data – Digitalisierung – Ressourceneffizienz
Wie beginne ich? Was bringt es mir? Wer hilft mir dabei?

An diesem Tag zeigen wir Ihnen namhafte Referenten anhand von Beispielen aus der Praxis

– wie einfach ressourceneffizientere Abläufe zu erreichen sind,
– wie uns die Digitalisierung durch Datenerfassung und -verarbeitung dabei hilft,
– wie Sie Unterstützung und Förderung erhalten können und
– wie sich Bundesrepublik und Land zum Thema Ressourceneffizienz aufstellen.

In den Pausen haben Sie ausreichend Zeit sich mit den Referenten und Veranstaltern darüber auszutauschen, wie Sie das Gezeigte in Ihre betriebliche Praxis überführen können.

Die detaillierte Agenda sowie das alternative Anmeldeformular über die IHK Ostwürttemberg finden Sie hier: https://www.sixsigmaclub.de/download/six-sigma-know-how-tagesveranstaltung-2018.pdf

Die Veranstaltung findet in einer Kooperation zwischen der IHK Ostwürttemberg, dem European Six Sigma Club-Deutschland e.V., dem VDI Zentrum für Ressourceneffizienz und dem DGQ Regionalkreis Ostalb-Donau statt. Der IHK Ostwürttemberg danken wir für die Gastfreundlichkeit.

Das Team des Regionalkreises Ostalb-Donau und die IHK Ostwürttemberg freuen sich auf Ihren Besuch!

Die Adresse der Veranstaltung lautet:

IHK Bildungszentrum Aalen; Blezingerstraße 3, 73430 Aalen; 07361 56920

Parkplätze stehen vor Ort bereit.

Jetzt anmelden

 

Donnerstag – 8. November 2018

Düt und Dat – Netzwerken am Weltqualitätstag

Andere DGQ-Regionalkreise nennen solche Veranstaltungen „Stammtisch“ oder „Erfahrungsaustausch“. Der alljährlich stattfindende Informationsaustausch am Weltqualitätstag bei einem Gläschen Wein oder Bier ist traditionell gut besucht, sehr informativ und locker vom Hocker.
Neue Gäste sind herzlich willkommen, weil Sie hier zu vielen Fragen rund um das Thema Qualität die gewünschten Antworten bekommen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr (bis ca. 20:00 Uhr) auf dem Restaurantschiff Bergedorf
Ponton Neumühlen (Museumshafen Oevelgönne e.V.) 22763 Hamburg

An- und Abreise stilecht mit der Fähre 62 (Linie nach Finkenwerder), Halt Neumühlen
Anfahrt auf dem Landweg

Max. 23 Teilnehmer. Wir bitten um verbindliche namentliche Anmeldung bis 1. November 
Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Hier geht’s zur Anmeldung

Über den Autor:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.