Die Woche in der DGQ27 | 11 | 17

Mit einem Besuch beim Radio starten Sie direkt in die kommende Woche und damit in eine neue Veranstaltungsreihe unserer Regionalkreise. Im Regionalkreis Potsdam erfahren Sie unter dem Stichwort „die Hörer als Kunden“ mehr zu den Verantwortlichkeiten und Abläufen bei der Gestaltung von Radiosendungen. Der Regionalkreis Wuppertal lädt zu einem Erfahrungsaustausch zum Thema „neue Spielregeln der ISO 50001/Anwendung der ISO 50003“ ein und freut sich über zahlreiche Interessenten. Dies und noch einiges mehr erwartet Sie die kommende Woche in den Regionalkreisen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Woche!

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und Sie sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

Montag – 4. Dezember

Exklusiv-Besuch beim BB Radio & Radio Teddy

Die Hörer als Kunden – Rollen, Verantwortlichkeiten und Abläufe bei der Gestaltung von Radiosendungen

BB Radio & Radio Teddy

  • Vorstellung der Sender
  • Darstellung und Abläufe bei der Gestaltung von Sendungen
  • Rundgang
  • Diskussion

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr beim BB Radio & Radio Teddy, Potsdam (Anfahrt).

Melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Anmeldung

Mittwoch – 6. Dezember

Die neuen Spielregeln der ISO 50001/Anwendung der ISO 50003

Folgende Themen erwarten Sie an diesem Abend:

Energiedienstleistungsgesetz setzt seit 2015 neue Herausforderungen

  • Erweiterung der ISO 50000-Serie

Wesentliche Inhalte und Umsetzung der ISO 50003:2014

  • Auditnachweis über die Verbesserung und energiebezogenen Leistungen
  • Normenentwicklung der ISO 50003:2014 (u.a. Neue Berechnungsgrundlage für den Auditzeitaufwand)

Ihr Referent an diesem Abend: Dipl.-Ing. Ralf Landsberg, RL Consulting Ralf Landsberg e.K., Schwerte

Im Rahmen der Veranstaltung soll mit den Teilnehmern ein Erfahrungs-/Meinungsaustausch erfolgen. Informieren Sie auch Ihre Kollegen und Kolleginnen und denken Sie auch an weitere Interessenten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im W-TEC Haus 4, Wuppertal (Anfahrt).

Melden Sie sich direkt an!

Donnerstag – 7. Dezember

Führung und Zusammenarbeit in Managementsystemen

Wer führt wen im Managementsystem?

Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Führung und Zusammenarbeit in Managementsystemen und der konkreten Übersetzung im betrieblichen Alltag der TeilnehmerInnen.

Zunächst wird Susanne Petersen (change in progress – Managementsysteme in Bewegung) in Anlehnung an ihre gleichnamige Buchveröffentlichung wesentliche Grundlagen zur Führung in Managementsystemen vorstellen und typische Problemfelder anreißen.

Der anschließende Austausch in Kleingruppen und im Plenum eröffnet die Möglichkeit,

  • über die eigene Rolle und die zugehörigen Führungsaktivitäten zu reflektieren,
  • konkrete Fragestellungen und Erfahrungen aus der eigenen Führungs-Praxis zusammentragen, in denen die aktive Führung und Zusammenarbeit problematisch ist, und so nicht nur Spaß und Gesundheit, sondern auch die Wirksamkeit der Q-Managementsysteme ausgebremst werden.

Gemeinsam erarbeiten wir mit methodischer Unterstützung Lösungsansätze und -szenarien für den individuellen Werkzeugkoffer.

Los geht es um 17:30 Uhr (bis ca. 19:00 Uhr) in der Werner-von-Siemens-Schule, Wetzlar (Anfahrt).

Das klingt spannend für Sie? Oder es gibt in Ihrem Unternehmen bzw. Netzwerk andere Fach- und Führungskräfte, für die dies interessant sein könnte? Dann nichts wie los – melden Sie sich an und kommen Sie vorbei oder sagen Sie Chefs oder Kollegen Bescheid! Wir freuen uns auf Sie.

Zur Anmeldung

Es war keine Veranstaltung in Ihrer Nähe dabei? Dann besuchen Sie die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen Sie, welche Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement Sie in den kommenden Wochen erwarten. Für Ihre sichere Planung bitten wir Sie außerdem, sich am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen eine spannende Woche.

 

Über den Autor:

Laura Langendorf ist 22 Jahre alt und hat Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement bei der DGQ absolviert. Seit Juni 2017 unterstützt Sie das Team Mitgliederservice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.