Die Woche in der DGQ16 | 11 | 20

Wir begrüßen Sie herzlich am Montag zur „aktuellen Woche“ in der DGQ. Lassen Sie uns den gewohnten Blick auf unsere Online-Veranstaltungen werfen, die uns vielleicht ein wenig Abwechslung in die gefühlt alle gleich erscheinenden Tage bringen.
Mancherorts wird schon mit den Augen gerollt, wenn das interne Audit ansteht. Hat das Qualitätsmanagement ein Imageproblem? Im nächsten mitgliederexklusiven Webinar erhalten Sie Tipps, wie Sie hausintern das Image des QM verbessern können und worauf es in der internen Kommunikation ankommt.
Dies und mehr erfahren Sie in unserem Blogbeitrag. Schauen Sie gerne rein!

 

Plötzlich im Homeoffice – ja, aber sicher!

RK-Online Braunschweig

Was vorgestern noch unmöglich erschien, trat gestern ein: Viele von uns arbeiten aus dem Homeoffice. Vieles war neu, einiges wurde improvisiert, aber heute muss es sicher werden!

Zunächst wagt Dr. Holger Grieb in seinem Vortrag einen Blick auf die Branche Cybercrime, welche in Zeiten wie diesen ausgesprochen aktiv ist und es noch nie so einfach hatte, Zugang zu Firmendaten zu erhalten. Deren Angriffsmethoden sollten wir kennen, um diese erfolgreich abwehren zu können.
Um aber nicht nur bei der Sensibilisierung zu verweilen, werden zudem Empfehlungen für ein mobiles und das Arbeiten von Zuhause formuliert. Einige davon liegen in der Verantwortung des jeweiligen Unternehmens, andere erfordern das aktive Zutun der Anwender – ob als Mitarbeiter oder als Privatperson.

Referent: Dr. Holger Grieb, Ksi Consult in Düsseldorf

19. November 2020, 17:00 Uhr – ca. 18:30 Uhr

Jetzt anmelden

 

Marketing fürs Qualitätsmanagement: den eigenen Mehrwert intern besser verkaufen

Mitgliederexklusives Webinar

Hat das Qualitätsmanagement ein Imageproblem? Mancherorts wahrscheinlich ja. Da wird im Betrieb QM zuallererst als Bremser angesehen. Da wird mit den Augen gerollt, wenn das interne Audit ansteht. Und da wird womöglich die QM-Abteilung bei wichtigen Projekten übergangen, obwohl dort eigentlich die passende Expertise vorhanden wäre. Was Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Qualitätsmanagement ganz konkret tun können, um ihre Wahrnehmung in der eigenen Organisation zu verbessern, ist Inhalt dieses Webinars.

Referent: Torsten Laub ist Leiter der DGQ-Geschäftsstelle in Hamburg und studierter Kommunikationswissenschaftler mit Erfahrung als PR-Berater.

Das Webinar findet zweimal statt:

19. November 2020, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Jetzt anmelden

19. November 2020, 16:15 Uhr – 17:15 Uhr

Jetzt anmelden

 

Mitarbeiterzentrierte Kennzahlen

RK-Online Aachen

In seinem Vortrag zeigt Thomas Hellebrandt Ansätze und mögliche Entwicklungen für das zukünftige, digitale Shopfloor Management. Hierzu stellt er bereits umgesetzte Projekte aus Forschung und Industrie vor und diskutiert die Ergebnisse. In diesem Zusammenhang werden unter anderem die Aspekte einer gezielten Auswahl von Kennzahlen, deren Visualisierung und Verknüpfung mit spielerischen Ansätzen zur Motivationssteigerung des Werkers (Gamification) diskutiert.

Referent: Thomas Hellebrandt ist Gruppenleiter der Forschungsgruppe Augmented Intelligence in der Abteilung Organisationsentwicklung des Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement am WZL der RWTH Aachen. Die Forschungsgruppe beschäftigt sich mit der Konzeption, Entwicklung und Implementierung menschzentrierter Technologien und KI-Lösungen im Bereich der Produktion.

19. November 2020, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Jetzt anmelden

 

Weitere aktuelle Online-Veranstaltungen in der Region finden Sie auch in unserem Veranstaltungkalender sowie in unserem Onlineangebot.

Profitieren Sie als DGQ-Mitglied von dem Austausch innerhalb der exklusiven Webinare. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie die Gelegenheit mit einer Schnuppermitgliedschaft unser Netzwerk mit vollen Mitgliedsrechten drei Monate kostenfrei zu testen.

TOP AKTUELL: Die DGQ öffnet das Netzwerk und bietet bis zum 31. Dezember 2020 Unternehmen an, die Firmenmitgliedschaft für drei Monate kostenfrei und unverbindlich zu testen – natürlich mit allen Mitgliedsrechten. Nach dem Testzeitraum endet das Reinschnuppern automatisch.

Über den Autor:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

2 Kommentare bei “Die Woche in der DGQ”

  1. 9d3eaa44c0b20c107307ce15246d203e Anita Endresz sagt:

    Leider sind die Webinare am Do schon ausgtebucht. Wird es weitere Termine geben?

    1. a08037e2ae9c7036b857952bbda9d918 Claudia Schupitza sagt:

      Wir haben das Kontingent für die Webinare gerade um einige Plätze erweitert – Sie müssten sich also nun anmelden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.