Die Woche in der DGQ30 | 05 | 17

Die Woche in der DGQ Qualitätsmanagement

In der Woche nach Pfingsten geht es zwar etwas ruhiger zu in unseren Regionalkreisen, dennoch nicht weniger interessant: So laden wir Sie herzlich zu einem Rundgang durch den MedianHafen im RK Düsseldorf ein. Erleben Sie dort, wie dynamisch sich Düsseldorf entwickelt hat. Im RK Schwerin können Sie sich bei dem kommenden Q-Stammtisch zum Thema „Wissensmanagement und Kommunikation“ an einem gemütlichen Ort in entspannter Atmosphäre austauschen. Weitere Informationen zu diesen und allen weiteren Veranstaltungen finden Sie wie gewohnt in diesem Beitrag. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in die neue Woche!

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und Sie sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

Mittwoch – 7. Juni

Wissensmanagement und Kommunikation

3. Q-Stammtisch im Regionalkreis Schwerin

Schon der zweite DGQ-Stammtisch im Regionalkreis Schwerin hat mehrere „interessierte Parteien“ identifiziert. Gerne begrüßen wir zum nächsten Stammtisch weitere wissensdurstige Parteien, die unsere Diskussionsrunde bereichern möchten.

Für den nächsten Stammtisch wurde das Thema „Wissensmanagement und Kommunikation“ in den Vordergrund gerückt. Fragen rund um das Thema Wissen der Organisation sowie Kommunikation können und sollen diskutiert werden.

Mit dem Cafe Ulrike haben wir einen gemütlichen Ort gefunden, um Erfahrungen zu Teilen und sich mit sicherem Abstand zum Tagesgeschäft auszutauschen und zu diskutieren.

Der Stammtisch trifft sich um 18:30 Uhr im Restaurant Ulrike, Schwerin (Anfahrt).

Um verbindliche Anmeldung bis zum 4. Juni wird gebeten.

Wir freuen uns auf Sie!

Donnerstag – 8. Juni

Durchführung interner Audits nach ISO 9001:2015

Prozessorientierte interne Audits nach neuer ISO 9001 im kollegialen Spannungsfeld: Eigentlich sind interne Audits ein alter Hut. Gezwungenermaßen wickelt man das ab wie immer. Jetzt kommt die neue Norm und alles muss anders? Muss nicht, aber kann, bzw. sollte sogar. Zu den in der Prozesslandkarte definierten Abläufen sollten die erfolgreichen Kriterien und Methoden zu ihrer wirksamen Durchführung und Lenkung festgelegt werden und die Prozesse sollten mit verfügbaren Informationen und Ressourcen überwacht, gemessen und analysiert werden, um die (für das Gesamtunternehmen) geplanten Ergebnisse sowie eine ständige Verbesserung dieser Prozesse zu erreichen. Dafür ist das interne Audit eine ideale Methode.

Agenda

  • Grundlagen zu internen Audits
  • Anwendung der DIN EN ISO 9001:2015
  • prozessorientierte Auditierung
  • Dokumentation

Hierzu referiert und diskutiert mit uns Dr. Bernd Wittig, Büro für Qualitätsmanagement und Umweltmanagement, Osnabrück

Los gehts um 17:30 Uhr (bis ca. 19:00 Uhr) im Forum der BBS Technik und Gestaltung Lingen (Anfahrt).

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um namentliche Anmeldung bis zum 5. Juni 2017.

Seien Sie mit dabei und diskutieren Sie mit uns!

Führung durch den MedienHafen Düsseldorf

Aktiv Netzwerken im MedienHafen Düsseldorf

Wo vor einigen Jahren noch die Tristesse alter Lagerhäuser das Bild prägte, entstand der MedienHafen – Düsseldorfs wohl interessantes Städtebauprojekt. Wie dynamisch sich Düsseldorf entwickelt, erlebt man besonders deutlich auf einem Rundgang durch den MedienHafen.

Mit der Führung werden der Wandel und die Umgestaltung von Teilen des mehr als 100jährigen Hafens, vom Güterumschlagplatz hin zu einem Areal aufgezeigt, in dem Branchen der Medien, der kreativen Berufe und der Informationstechnologien ihren Platz gefunden haben. International bekannte Architekten und der Mut der Investoren geben Impulse für die Zukunftsbranchen. Ein mutiges Nebeneinander unterschiedlicher architektonischer Entwürfe und der Reiz der Hafenatmosphäre bilden einen interessanten und sehenswerten Ort für die Besucher der Stadt.

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr der Eingang Apollo Varité unterhalb der Rheinkniebrücke, Düsseldorf (Anfahrt). Die Führung dauert 120 Minuten.

Im Juni 2005 war die Zeit reif für Düsseldorfs ersten Kölsch-Brauerei-Ausschank. Hier im Eigel Stein werden wie anschließend einkehren auf ein Bier.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Sie können sich noch bis zum 1. Juni 2017 anmelden.

Es war keine Veranstaltung in Ihrer Nähe dabei? Dann besuchen Sie die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen Sie, welche Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement Sie in den kommenden Wochen erwarten. Für Ihre sichere Planung bitten wir Sie außerdem, sich am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen eine spannende Woche.

Über den Autor:

Laura Langendorf ist 21 Jahre alt und hat Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement bei der DGQ absolviert. Seit Juni 2017 unterstützt Sie das Team Mitgliederservice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.