Whitepaper: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung auf einen Blick5 | 05 | 17

Datenschutz: Zerrissenes Papier

Am 25. Mai 2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft treten und die EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) ersetzen. Die EU-DSGVO soll für einen einheitlichen europäischen Datenschutz sorgen.

Unternehmen und Organisationen haben also noch ein Jahr Zeit, ihre Prozesse den neuen Regelungen anzupassen, sonst drohen hohe Bußgelder.

Whitepaper gibt Überblick über die neue EU-DSGVO

Unser Whitepaper gibt Ihnen einen ersten Überblick über die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sie erhalten eine Übersicht der Grundprinzipien, wesentlichen Änderungen und der zu erwartenden Bußgelder.

Am Ende des Whitepapers finden Sie relevante Fragen, die Ihnen helfen, festzustellen, ob Ihr Unternehmen bereits auf die neuen Anforderungen vorbereitet ist.

Whitepaper „Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) auf einen Blick“ downloaden >>

 

Alle Datenschutz-Trainings der DGQ >>

Über den Autor:

Christina Eibert ist studierte Sozialwissenschaftlerin und Produktmanagerin bei der DGQ. Sie verantwortet die Trainings in den Bereichen Compliance, Datenschutz, Statistik und Cyber-Sicherheit. Besonders wichtig ist es ihr, praxisnahe und zukunftsorientierte Weiterbildungen zu entwickeln, von denen Teilnehmer und Unternehmen gleichermaßen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.