ISO 9001:2015

Die Woche in der DGQ10 | 07

In der nächsten Woche warten noch drei spannende Veranstaltungen in den Regionalkreisen auf Sie, bevor wir uns dann endgültig in die Sommerpause verabschieden. Mitte August melden wir uns wieder zurück und freuen uns auf einen vollen Kalender in der zweiten Jahreshälfte. Wir wünschen Ihnen eine erholsame Sommerzeit und viel Spaß bei Ihren Unternehmungen! Sie sind …

QM Kennzahlen in der Norm30 | 06

Beim Begriff „Kennzahl“ kann schnell die Frage aufkommen, wovon man eigentlich genau spricht: Einem Leistungsindikator? Einem Key Performance Indicator (KPI)? Einem Ziel? Als Qualitäter wissen Sie natürlich, dass Sie Qualitätsmanagementsysteme ganzheitlich betrachten müssen. Wenn Sie in die revidierte Norm hineingehen, finden Sie auch hier die Forderung, dass Unternehmen die wichtigsten Prozesse definieren und diese Prozesse …

Die Woche in der DGQ15 | 05

Stehen Sie gerade vor der Aufgabe, ein integriertes Managementsystem einzuführen und unter anderem vor Fragen wie, was kann ein modernes System bieten? Wie hoch ist der Aufwand? Was sind die technischen Herausforderungen? Dann sollten Sie den Vortrag im Regionalkreis Hannover besuchen, der sich mit diesem Thema in der kommenden Woche beschäftigt. Informationen zu diesem und …

Social Listening – Was Zuhören mit Qualität zu tun hat03 | 05

Social (Media) Listening – das hat doch sicher wieder mit Facebook und Co. zu tun, oder? Warum beschäftigt sich eigentlich die Deutsche Gesellschaft für Qualität damit? Oder anders gefragt: Was hat Social Media mit Qualität zu tun? Social Media – Viel Potenzial bleibt noch ungenutzt Zugegeben, Social Media ist (noch?) kein Thema, welches bei Unternehmen …

Die Woche in der DGQ24 | 04

Abwechslungsreich wie das aktuelle Aprilwetter geht es auch in der kommenden Woche in den Regionalkreisen zu. Der Regionalkreis Düsseldorf startet mit seiner Bustour in die zweite Phase zum Thema Normanforderungen ISO 9001. Die Qualitätsmanager von morgen – die QM-Youngster – beschäftigen sich im RK Frankfurt mit dem „Einstieg in und Positionierung“ im Unternehmen. Das und …

Integrierte Managementsysteme (IMS): der Geheimtipp zur Verbesserung der Unternehmensperformance28 | 03

Während der Gedanke der Integration bereits in vielen Unternehmensbereichen erfolgreich umgesetzt wurde, implementieren viele Unternehmen die ISO-Managementsystemnormen heute noch in nicht-integrierter Weise[1]. Dabei nutzen die Unternehmen Synergieeffekte nicht, Einsparpotenziale bleiben unrealisiert und vermeidbare Bürokratie wird aufgebaut[2]. In einer Abschlussarbeit an der TU München in Kooperation mit dem SKZ – das Kunststoff Zentrum, wurden deshalb die …

Die Woche in der DGQ15 | 03

Wie tickt der Mensch? Welche Muster und hirnphysiologischen Abläufe liegen dahinter und wie kann man diese Beeinflussen, um Risiken zu minimieren. Ein spannendes Thema wartet im Regionalkreis Braunschweig zum Thema: „Der Mensch – Risiko und Chance gleichzeitig“ auf Sie. Informationen zu dieser und allen weiteren Veranstaltungen der kommenden Woche lesen Sie in diesem Beitrag. Wir …

5 Tipps zur Managementbewertung nach ISO 9001:201507 | 03

Im Rahmen von DIN EN ISO 9001 müssen Unternehmen eine Managementbewertung (bzw. ein Managementreview) durchführen. Die „oberste Leitung“ ist in der Verantwortung, die Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems regelmäßig zu bewerten. Dabei gilt es, die strategische Ausrichtung des Unternehmens im Blick zu haben. So zu finden im Kapitel 9.3ff des revidierten Normentextes. Mit der …

Die 6 wichtigsten Fragen zum Thema „Interessierte Parteien“ nach ISO 9001:201520 | 02

Das „Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien“ (DIN EN ISO 9001:2015, Kapitel 4.2) wirft noch immer viele Fragen auf. Wir haben Antworten für Sie!

Service Leadership?15 | 02

Gehen wir zurück ins 6. Jahrhundert v. Chr. Ein nach Meinung vieler sehr weiser Chinese befindet seinerzeit: Aus Tao entstehen die Pole Yin und Yang – zwei Gegensätze, wie sie gegensätzlicher kaum sein könnten, die sich aber gerade deshalb gewaltig anziehen. Treten die ungleichen Geschwister nun in Wechselwirkung, kommt Leben in die Bude. Alles gerät …