ISO 9001:2015 – Jedes dritte Unternehmen plant Umstellung in diesem Jahr21 | 01 | 16


Seit September letzten Jahres liegt ISO 9001:2015 vor. Die deutsche Übersetzung der revidierten Qualitätsmanagementnorm folgte im November. Doch wie gut fühlen sich Qualitätsmanager informiert? Für wann planen sie die Umstellung auf ISO 9001:2015? Und inwiefern besteht noch Informationsbedarf? Wir haben diejenigen gefragt, die sich am besten damit auskennen: Sie!

Zusammen mit dem Beuth Verlag haben wir im September knapp 500 Qualitätsexperten befragt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von ISO 9001:2015 gab nur jeder Fünfte an, sich umfassend mit der revidierten Qualitätsmanagementnorm auszukennen (19 Prozent). Dem Großteil der Befragten fehlte Detailwissen (50 Prozent). Jeder Vierte gab an, bisher nur in geringem Umfang über ISO 9001:2015 informiert zu sein (26 Prozent).

Für etwa ein Drittel der Befragten wird es 2016 allerdings ernst: 36 Prozent der befragten Qualitätsexperten plant, in diesem Jahr auf ISO 9001:2015 umzustellen. Doch auch wenn nur knapp jeder Fünfte (17 Prozent) in der Umstellung eine Herausforderung mit beträchtlichem internem Aufwand sieht: Der Informationsbedarf ist hoch. Acht von zehn Befragten gehen von einem großen bis mittleren persönlichen Bedarf aus. Besonders gerne greifen Qualitätsexperten zu Fortbildungszwecken auf Veranstaltungen und Workshops, Fachmagazine und -berichte sowie den direkten Austausch mit Kollegen zurück.

Die DGQ steht zum Thema ISO-Revision auf jeden Fall als Partner an Ihrer Seite. In den DGQ-Regionalkreisen beispielsweise informieren wir Sie in kurzen, kostenfreien Abendveranstaltungen über die wesentlichen Änderungen der Norm. Verschiedene Workshops der Reihe DGQ-PraxisWerkstatt gehen tiefer ins Detail und bieten Raum für den Erfahrungsaustausch.

Ich freue mich aber auch hier über Ihre Kommentare und Erfahrungen hinsichtlich ISO 9001:2015: Wo sehen Sie Herausforderungen? Gibt es bereits Erfahrungswerte, die Sie teilen möchten? Zu welchen Aspekten besteht auf Ihrer Seite noch Informationsbedarf? Ich bin gespannt…

Über den Autor:

Andrea Zang ist Produktmanagerin bei der DGQ Weiterbildung. Seit 2008 verantwortet sie die Lehrgangsreihe Qualitätsmanagement, Statistik und alle Trainings für die Bahnindustrie sowie Luft-, Raumfahrt und Verteidigung. Es liegt ihr am Herzen, ein möglichst praxisnahes und aktuelles Angebot für Kunden zu gestalten. Besonders wichtig ist es ihr, dass den Teilnehmern der Transfer des Gelernten in die Praxis gelingt. Im Fachkreis QM und Organisationsentwicklung engagiert sie sich von Beginn an. Andrea Zang ist Diplomkauffrau mit den Schwerpunktthemen Industriebetriebslehre, Personal und Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.