Interview: Führungskompetenz für Qualitätsmanager17 | 08 | 15

Laut einer DGQ-Umfrage unter 400 deutschen Qualitätsmanagern verstehen sich diese überwiegend als Führungskräfte und gehören nach eigenen Angaben zum Leitungskreis einer Organisation. Warum es dennoch wichtig ist, dass Qualitätsmanager ihre Führungskompetenzen erweitern, zeigt dieses Interview, das DGQ-Pressesprecher Rolf Henning mit Stefan Heinloth geführt hat. Heinloth ist Sprecher der Geschäftsführung der DQS Holding GmbH und Trainer der DGQ im Seminar QM-Executive: Führung.

 

Über den Autor:

Stefan Heinloth, geboren am 9. Juni 1963, ist ein deutscher Wirtschaftsmanager und Autor. Er ist Sprecher der Geschäftsführung der DQS Holding GmbH. Heinloth schlug 1982 die Offizierslaufbahn ein und absolvierte ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik. Dem Abschluss zum Dipl.-Ing. folgte 1994 die Graduierung zum Master of Business Administration. 1994 übernahm er in der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen – DQS GmbH die Funktion des Qualitätsbeauftragten. 1996 wurde Heinloth Geschäftsführer der DQS Inc. 2000 übernahm er die Geschäftsführung der DQS GmbH. 2008 wechselte er an die Spitze der DQS Holding GmbH. Er verantwortet dort die Strategie und internationale Geschäftsentwicklung, Finanzen und Personal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.