Die Woche in der DGQ9 | 11 | 20

Wir begrüßen Sie in einer neuen DGQ-Woche und steigen direkt mit der Frage ein: Ist die klassische Qualitätssicherung ein analoges Auslaufmodell? Darum geht es beim DGQ-Thementag am Donnerstag, den 12. November 2020. Wissenschaftler und Praxisexperten aus dem DGQ-Netzwerk zeigen Ihnen anhand konkreter Anwendungsfälle den Nutzen einer digitalen Qualitätssicherung auf.  Wie könnten erste oder nächste Schritte in diese Richtung aussehen? Wo liegen die Risiken, wo die Chancen? Tauchen Sie an diesem Tag einfach einmal ein, in die Welt der digitalen Qualitätssicherung. Detaillierte Informationen zu dieser Veranstaltung, den Referenten und natürlich die Möglichkeit, sich direkt anzumelden, finden Sie in unserem Beitrag. Und darüber hinaus natürlich, wo es sich sonst noch lohnt online dabei zu sein. Viel Spaß und eine gute neue Woche!

Wiederanlauf jetzt! Schnell, stabil und nachhaltig

RK-Online Ulm (Ostalb-Donau)

Nach dem Konjunktureinbruch fahren viele Unternehmen im Herbst die Produktion wieder hoch. Sicher kennen auch Sie die Herausforderungen dabei:

– Ihr Produktionsteam hat nach der Pause bei fehlerhaften Produkten noch keine schnellen Lösungen parat.
– Sie müssen viele Varianten bei kleinen Abrufmengen bewältigen.
– Häufiges Umrüsten führt zu instabilen Prozessen und mehr Ausschuss.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Produktionsprozesse stabilisieren und so Ausschussquoten und Nacharbeit signifikant senken und wie Sie auch bei hoher Variantenvielfalt und geringen Abrufzahlen schnell und rentabel die Produktion hochfahren.

Referent: Frank Thurner, Geschäftsführer der Contech Software & Engineering GmbH, Fürstenfeldbruck

9. November 2020, 18:00 Uhr – 19:00 Uhr

Jetzt anmelden

 

Kundenbefragungen – wie sinnvoll sind sie wirklich?!

RK-Online Dresden

Nach kurzem Input durch die Mitglieder des Leitungsteam zu Kundenbefragungen im Maschinenbau, Gesundheitswesen und ÖPNV möchten wir gemeinsam u. a. den Fragen nachgehen, wann Kundenbefragungen (B2B/B2C) wirklich Sinn machen, wie oft Ergebnisse in Schubladen landen und wie man als Unternehmen nachhalten kann, ob wirklich Verbesserungen eintreten.

10. November 2020, 17:00 Uhr – ca. 18:30 Uhr

Jetzt anmelden

 

DGQ-Thementag Digitalisierung

Ist die Klassisches QS ein analoges Auslaufmodell? (kostenpflichtige Online-Veranstaltung)

Sie erfahren, wie erste oder nächste Schritte einer digitalen Qualitätssicherung aussehen könnten und erhalten Ideen und Impulse für die konkrete Weiterentwicklung Ihrer digitalen Agenda und deren Umsetzung. Das DGQ-Kompetenzmodell Digitalisierung bietet Ihnen Hilfestellung zur Kompetenzentwicklung – Ihrer eigenen und der Ihres Teams.
In Form von Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion führen wir Sie am DGQ-Thementag in die Welt der digitalen Qualitätssicherung.

12. November 2020, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr

Jetzt anmelden

 

Weitere aktuelle Online-Veranstaltungen in der Region finden Sie auch in unserem Veranstaltungkalender sowie in unserem Onlineangebot.

Profitieren Sie als DGQ-Mitglied von dem Austausch innerhalb der exklusiven Webinare. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie die Gelegenheit mit einer Schnuppermitgliedschaft unser Netzwerk mit vollen Mitgliedsrechten drei Monate kostenfrei zu testen.

TOP AKTUELL: Die DGQ öffnet das Netzwerk und bietet bis zum 31. Dezember 2020 Unternehmen an, die Firmenmitgliedschaft für drei Monate kostenfrei und unverbindlich zu testen – natürlich mit allen Mitgliedsrechten. Nach dem Testzeitraum endet das Reinschnuppern automatisch.

Über den Autor:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.