Neue Jobangebote im Qualitätsmanagement15 | 09 | 16

Bewerbung

Im DGQ-Blog informieren wir Sie immer donnerstags über die vakanten Jobangebote unserer Firmenmitglieder. Aktuell sucht zum Beispiel armasuisse einen Qualitätsmanager und bei Dräxelmeier sind Qualitätsingenierure im Bereich Elektronikfertigung gefragt.

armasuisse – Eidgenössisches Department für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS

armasuisse ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Beschaffung von komplexen und sicherheitsrelevanten Systemen und Gütern sowie für das Technologie- und Immobilienmanagement.

Der Kompetenzbereich Führungs- und Aufklärungssysteme evaluiert, beschafft und führt komplexe Systeme und Material in den Bereichen Führungs-, Computer-, Kommunikations- sowie Aufklärungs- und Überwachungssysteme ein und betreut diese technisch während der Nutzung und führt danach die Ausserdienststellung, den Verkauf oder die Entsorgung durch.

Sie wirken national und international bei der Umsetzung von Ideen hin zu nutzbringenden Produkten und Dienstleistungen für unsere Kunden mit. Diese spannenden Aufgaben motivieren Sie zu Höchstleistungen.

Zur Unterstützung des Teams in Bern sucht armasuisse aktuell einen Qualitätsmanager (m/w).

Dräxlmaier

Moderne Bordnetzsysteme, exklusives Fahrzeuginterieur und zukunftsweisende Elektrik- /Elektroniklösungen: Das Familienunternehmen DRÄXLMAIER steht seit mehr als 50 Jahren für Innovationen im Premiumsegment der internationalen Automobilindustrie. Weltweit beschäftigt der Global Player aus Niederbayern rund 55.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in interdisziplinären Teams Lösungen für die individuelle Mobilität von morgen erarbeiten.

Zur Unterstützung unserer Qualitätsabteilung suchen wir Mitarbeiter, die sich den Herausforderungen der internationalen Märkte mit Offenheit, Flexibilität und Begeisterung stellen. Nutzen Sie die Möglichkeit, in unserer Unternehmenszentrale in Vilsbiburg / Nähe Landshut, ein attraktives Arbeitsgebiet mitzugestalten.

Über den Autor:

Melanie Brand ist 25 Jahre alt und studiert im Master Kommunikationsforschung an der Universität Erfurt. Zuvor hat sie Sprache und Kommunikation sowie im Nebenfach BWL an der Uni Marburg und in Schweden studiert. Ihre redaktionellen Erfahrungen hat sie in der internen Kommunikation des ZDF und im Bereich Rundfunk- und Onlinejournalismus bei RTL Hessen und Planet Radio gesammelt. Und war im Kulturprogramm des Goethe-Instituts Los Angeles tätig. Auf dem DGQ-Blog berichtet Melanie jeden Montag über die Veranstaltungen der Regionalkreise und alle Themen, die in der Woche wichtig sind.

meb@dgq.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.