DGQ-Whitepaper: Wenn’s soft wird, wird’s hart – arbeiten an der Organisationskultur5 | 09 | 18

Die Organisationskultur ist ein maßgeblicher hemmender und fördernder Faktor, damit Qualität entstehen kann. Ist es nur schwierig oder sogar unmöglich, die Organisationskultur gezielt zu beeinflussen? Der DGQ-Fachkreis QM und Organisationsentwicklung nimmt sich beim DGQ-Qualitätstag diesem Thema entlang mehrerer Fallbeispiele an und zeigt praktikable Lösungsansätze.

Wer sich jetzt schon mit neuen Einsichten zur Qualitäts- und Organisationskultur befassen will, dem empfehlen wir das DGQ-Whitepaper „Wenn’s soft wird, wird’s hart – arbeiten an der Organisationkultur“.

Was Sie auf dem jährlichen Treffen der Qualitäts-Community darüber hinaus erwartet, erfahren Sie auf www.qualitaetstag.de.

Über den Autor:

Benedikt Sommerhoff leitet bei der DGQ das Themenfeld Qualität & Innovation. Er beobachtet, analysiert und interpretiert die Paradigmenwechsel und Trends in Gesellschaft und Wirtschaft sowie ihre Wirkungen auf das Qualitätsmanagement. Seine zahlreichen Impulse in Form von Publikationen und inspirierenden Vorträgen geben Orientierung in Zeiten des Wandels. Sie ermutigen zur Neukonzeption des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten des DGQ-Netzwerks aus Praxis und Wissenschaft arbeitet Sommerhoff in Think Tanks und Pionierprojekten an der Entwicklung, Pilotierung und Vermittlung innovativer Konzepte und Methoden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.