Die Woche in der DGQ23 | 05 | 22

Wir begrüßen Sie herzlich in einer neuen Woche mit sonnigem Ausblick auf einen Feiertag und für viele von Ihnen vielleicht auch ein damit verbundenes langes Wochenende. Wie wäre es davor mit einer Veranstaltung zum Thema „Die Hybride Organisation“ im Regionalkreis Oberschwaben-Bodensee? Die Pandemie hat die Arbeitswelt ziemlich durchgerüttelt – jetzt gilt es, Face-to-Face-Routinen hin zu einem funktionierenden Homeoffice dauerhaft in den Unternehmen zu verankern. Tauschen Sie sich dazu gemeinsam online aus und betrachten Sie das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zudem erhalten Sie praxisnahe Tipps und Anregungen, die Sie mitnehmen und in Ihrer Organisation weiter diskutieren können. Mehr Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen finden Sie in diesem Beitrag. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Feiertag.

Datenschutz meets Informationssicherheit – Wie einfach lassen sich ISO 27701 und ISO 27001 integrieren?

Regionalkreise Rhein-Nahe und Trier – Online

Im Rahmen der Veranstaltung am 23. Mai 2022 lernen Sie die wichtigsten Anforderungen der international anerkannten Norm ISO 27701 als Erweiterung zur ISO 27001 kennen. Es wird die Frage beantwortet, wie Datenschutz und Informationssicherheit im integrativen Ansatz behandelt werden können und welche Chancen und Anforderungen damit verbunden sind. Die Implementierung der 27701 führt nicht automatisch zur Erfüllung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Allerdings bietet sich dieser Standard als gutes Hilfsmittel an, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Die beiden Referenten Andreas Gratz und Hans-Jürgen Fengler bieten Ihnen Einblicke in Datenschutz-relevante Aspekte im Rahmen von Audits im Bereich der Informationssicherheit. Herr Gratz ist Produktverantwortlicher für die ISO 27701 bei der TÜV Rheinland Cert GmbH. Vor seiner Auditorentätigkeit war er als IT- Sachverständiger und Berater für die Umsetzung Datenschutzthemen in Unternehmen tätig.

Neben Fachinput wird die Veranstaltung auch ausreichend Raum für Rückfragen und einen Austausch mit den Referenten bieten.

23. Mai 2022, 16:30 Uhr – ca. 17:30 Uhr

Jetzt anmelden

Die hybride Organisation – Vom Homeoffice zu einem richtig gut funktionierenden, hybrid arbeitenden Unternehmen

Regionalkreis Oberschwaben-Bodensee – Online

Im Zuge der Pandemie wurde die Arbeitswelt in vielen Unternehmen vollkommen umgekrempelt: Von Face – to – Face – Routinen hin zu einem funktionierenden Homeoffice. Jetzt bleiben viele dieser neuen Routinen erhalten und es gilt, diese dauerhaft in den Unternehmen zu verankern. Die hybride Arbeitswelt verschärft und beschleunigt den Transformationsdruck in vielen Unternehmen.

Die Vortagsreihe Alltag als Qualitäter:in – fehlende Softskills schaden der Firma wird mit dem zweiten Vortrag von Frau Angelika Specht (Beratung | Training | Coaching) fortgesetzt. Der Vortrag baut auf der Veranstaltung vom 22.02.2022 auf. Bei Bedarf finden Sie die Unterlagen hierzu im DGQPlus Portal in unserem Regionalkreis. Die Teilnahme an der ersten Veranstaltung ist jedoch keine Voraussetzung. Jeder, der interessiert ist, kann hier etwas mitnehmen.

Sie möchten Antworten auf folgende Fragen?

  • Wie können wir das Beste aus unseren Erfahrungen mit der analogen und hybriden Zusammenarbeit zusammenfügen?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen wir im Unternehmen schaffen, damit die Zusammenarbeit in hybriden Arbeitsmodellen dauerhaft erfolgreich ist? Was müssen wir diskutieren und entscheiden?
  • Was sind die Herausforderungen dieser Transformation auf der prozessualen, strukturellen und individuellen Ebene?
  • Wie schaffen wir eine Unternehmenskultur, die Führungskräften und Mitarbeiter:innen Sicherheit und Transparenz in Bezug auf Vereinbarungen, Leistungsmessung und Erwartungen aneinander gibt?
  • Was bedeutet das für unsere Führungskräfte? Was für die Mitarbeiter:innen?

Sie erhalten konkrete, praxisnahe Tipps und Anregungen, die Sie in Ihrem Unternehmen weiter diskutieren können.

25. Mai 2022, 15.30 – ca. 17.30 Uhr

Jetzt anmelden

 

Weitere Online-Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender sowie über unser Onlineangebot.

Erleben Sie das Mehr im Verein. Entdecken Sie unser Netzwerk mit vielen exklusiven Vorteilen. Profitieren Sie als DGQ-Mitglied zum Beispiel von dem Austausch auf DGQplus und wöchentlichen Webinaren. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie die Gelegenheit mit einer Schnuppermitgliedschaft unser Netzwerk drei Monate kostenfrei zu testen.

Über die Autorin:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Ein Kommentar bei “Die Woche in der DGQ”

  1. KommentarIch denke, viele Menschen würden sich nur schwer mit einer Rückkehr zur Büroarbeit abfinden. Diese Art von Zeitersparnis ohne die Straße, die Ausgaben für Kraftstoff, Autoreparaturen, es wird die Kosten erhöhen, das gleiche Einkommen… Das alles wäre eine neue Herausforderung.
    Interessanter Artikel, vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.