Die Woche in der DGQ11 | 04 | 22

Wir begrüßen Sie herzlich am Montag in einer neuen DGQ-Woche. Ostern steht vor der Tür und es wird ein bisschen ruhiger im DGQ-Netzwerk. Daher schauen wir schon jetzt auf die kommenden Tage nach den Feiertagen. Der RK-Online Niederrhein beschäftigt sich mit dem spannenden Thema „Kennzahlen im Prozess – Fluch und Segen“. Alle fragen danach, jeder braucht sie und manche können damit nichts anfangen. Kennzahlen eröffnen in jedem Unternehmen ein Spannungsfeld. Freuen Sie sich auf einen interessanten Impuls. Was Sie zudem noch erwarten können, finden Sie in unserem aktuellen Beitrag. Wir wünschen Ihnen eine gute Woche und ein angenehmes Osterfest.

 

Kennzahlen im Prozess – Fluch und Segen

RK-Online Niederrhein

Gibt es sie, die richtige Kennzahl? Auditoren fragen bei jeder Zertifizierung danach, Prozesseigner schreiben alles Mögliche in die Prozessdarstellung und Teammitglieder können damit nichts anfangen. Die Geschäftsführung hat auch noch eigene Vorstellungen dazu. Kennzahlen eröffnen in jedem Unternehmen ein Spannungsfeld. In diesem Vortrag erhalten Sie Impulse für Ihre Kennzahlen-Landschaft.

Referentin: Elke Meurer ist seit 2003 Unternehmensberaterin, interne Auditorin und Coach. Sie ist Expertin für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Dienstleistung, Handel und Produktion. Jedes Jahr unterstützt sie Unternehmen darin, QM-Systeme nach ISO 9001 aufzubauen, ISO 27001 zu integrieren und Projekte nach der Zertifizierung weiter zu führen. Managementsysteme für KMU gestaltet sie unbürokratisch und wachstumsfähig. Elke Meurer ist BAFA-registrierte Beraterin.

19. April 2022, 17:00 – ca. 19:00 Uhr

Jetzt anmelden

 

Digitaler Reifegrad der Organisation – (k)ein Thema und das im Audit!

RK-Online Elbe Weser

Der Vortrag geht in (Q-)Management-bewährter Weise vor:

Worum geht es und Warum ist das für Organisationen ein Thema?
Zunächst wird begrifflich aufzuräumen sein, denn Trendbegriffe wie Digitalisierung, IoT, digitale Transformation oder Industrie 4.0 helfen wenig weiter.

Worüber ist ein Normbezug gegeben?
Verstehen der Organisation und ihres Kontext, Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Kreise, Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen oder gar schon Ressourcen, betriebliche Planung und Steuerung bis hin zu Kompetenz und Bewusstsein. Anknüpfungspunkte scheinen viele gegeben!

Wie sollen wir das aber auditieren? – das sind doch alles IT-Themen!
Über einigen Anregungen zu einem (denkbaren) Vorgehen kommen wir zu einer wesentlichen Frage eines jeden Audits: Ist es unsere Aufgabe, die richtige Antwort, das zutreffende Vorgehen, die angemessene Technik oder die wirksamste Prüfung zu kennen?

Was erwartet Sie?
Diverse W-Fragen, kein abgeschlossenes Konzept, kein Musterfragenkatalog, aber jede Menge Ansatzpunkte für einen Austausch im Regionalkreis. Spannend, unterhaltsam und sicherlich ein lebendiger Austausch.

20. April 2022, 16:30 Uhr – 18:30 Uhr

Jetzt anmelden

 

Adaptive Prüfplanung in der Variantenproduktion

RK-Online Erfurt

Qualitätsprüfungen sind in der Produktion unumgänglich – während sie in der Großserienproduktion oftmals als Stichprobenprüfung eingesetzt werden, ist dies in der Variantenproduktion aufgrund der geringen Stückzahlen kaum durchführbar. Erfahren Sie in dieser Online-Veranstaltung mehr zu einem datenbasiertem Verfahren, welches eine Stichprobenprüfung auch in der Variantenproduktion ermöglicht. Dieses vereint statistische Verfahren und Machine Learning Ansätze und wurde innerhalb einer lizenzfreien App gemeinsam mit Industrieunternehmen aus verschiedenen Branchen umgesetzt. Anhand von Beispielen aus der industriellen Praxis demonstriert Meike Huber Möglichkeiten der Prüfungsreduzierung in einer Variantenfertigung, immer unter Beachtung des Kosten-Risiko-Faktors.

Referentin: Meike Huber (M.Sc.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement des WZL Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen University.

20. April 2022, 16:00 Uhr – ca. 17:30 Uhr

Jetzt anmelden

 

Weitere Online-Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender sowie über unser Onlineangebot.

Erleben Sie das Mehr im Verein. Entdecken Sie unser Netzwerk mit vielen exklusiven Vorteilen. Profitieren Sie als DGQ-Mitglied zum Beispiel von dem Austausch auf DGQplus und wöchentlichen Webinaren. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie die Gelegenheit mit einer Schnuppermitgliedschaft unser Netzwerk drei Monate kostenfrei zu testen.

Über die Autorin:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.