Die Woche in der DGQ13 | 09 | 21

Nie zuvor stand eine bestimmte Produktgruppe derart im Fokus wie die Impfstoffe zur Eindämmung der Corona Virus-Pandemie. Weltweit werden Impfstoffe produziert, um eine Rückkehr zu einem normalen Leben zu ermöglichen. Klar ist: Eine Impfkampagne in dieser Größenordnung gab es in Deutschland noch nie! Doch welche Aufgaben sind im Zuge dieser globalen Herausforderungen zu meistern? Welchen Risiken ist der Impfstoff auf dem Weg zu uns eigentlich ausgesetzt? Gemeinsam mit Andreas Völkerding, DQS GmbH, haben Sie in den kommenden Tagen Gelegenheit, die Bedeutung einer sicheren Impfstofflogistik kennenzulernen und zudem mehr über internationale Standards für sichere Lieferketten zu erfahren. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme an der Netzwerkveranstaltung – Wie Sie mit Standards Risiken reduzieren und Sicherheit erhöhen. Mehr dazu erfahren Sie in der aktuellen Woche – wir wünschen Ihnen einen guten Start!

„Predictive Quality & Prozessoptimierung dank KI im Qualitätsmanagement – Wird das Messen überflüssig?“

RK-Online Aachen

Sie sind Dank Künstlicher Intelligenz im Qualitätsmanagement in aller Munde – die Begriffe Predictive Quality und Prozessoptimierung. Doch welche Lösungen, die bereits heute eingesetzt werden, gibt es? Wann lohnen sich derartige Projekte und wird das Messen in der Zukunft überflüssig? Diesen und weiteren Fragen stellen sich die Experten des Aachener Startups IconPro, das sich in den vergangenen Jahren als Anbieter von KI-Lösungen in der Produktionstechnik etabliert hat und dafür mehrfach ausgezeichnet worden ist.

Unser Referent: Dr.-Ing. Markus Ohlenforst ist Geschäftsführer der IconPro GmbH, dem Spin-Off des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen für Machine Learning in der Produktion. Als Absolvent der RWTH Aachen im Fach Computational Engineering Science promovierte er am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement von Prof. Schmitt. 2018 gründete er gemeinsam mit Dr. Edgar Dietrich, Prof. Robert Schmitt und Dr. Martin Peterek die IconPro GmbH mit Blick auf das Potential künstlicher Intelligenz insbesondere im Qualitätsmanagement.

14. September 2021, 18:00 – ca. 20:00 Uhr

Jetzt anmelden

 

Lieferkette, Fehlerkette! – Wie schaffen wir Qualität und Nachhaltigkeit in komplexen Liefernetzen?

Mitgliederexklusives Webinar

In vielen Industrien und Branchen sind die Lieferketten komplex und global. Und offensichtlich versagen sie zu oft. Lieferengpässe auf der einen – Fehler und Rückrufe auf der anderen Seite belasten Unternehmen und Kunden. Viele Hersteller oder Leistungserbringer am Ende der Kette überblicken die Qualitätslage nicht oder nicht mehr. Das gilt auch in Bezug auf damit verbundene Themen wie Menschenrechte, Umweltschutz oder Compliance. Weder Zertifizierungen noch Qualitätssicherungsvereinbarungen lösen die Problematiken, die dem zugrunde liegen.

Im nächsten mitgliederexklusiven Webinar zeigt Benedikt Sommerhoff, dass es durchaus Lösungsansätze gäbe, wenn wir zu Paradigmenwechseln und gebotener Radikalität bereit wären.

Sie erfahren:

  • Wo, wie und warum klassische etablierte Qualitätsmanagementkonzepte in vielen Lieferketten versagen.
  • Wo und wie wir ansetzen können, um die Qualität in unserem Liefernetz signifikant zu steigern.

Das Webinar findet zweimal statt – die Inhalte sind jedoch identisch (Achtung in dieser Woche fällt der Termin auf einen Dienstag!)

14. September 2021, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr
Jetzt anmelden

14. September 2021, 16:15 Uhr – 17:15 Uhr
Jetzt anmelden

Impfstofflogistik in Zeiten der Pandemie.Wie Sie mit Standards Risiken reduzieren und Sicherheit erhöhen.

Netzwerkveranstaltung-Online der Geschäftsstelle Frankfurt

Nie zuvor stand eine bestimmte Produktgruppe so im Fokus wie die Impfstoffe zur Eindämmung der Coronavirus – Pandemie. Weltweit werden  Impfstoffe produziert, um eine Rückkehr zu einem normalen Leben zu ermöglichen. Doch welche Aufgaben sind im Zuge dieser globalen Herausforderung zu meistern? Tauchen Sie in die Welt der Impfstofflogistik ein. Lernen Sie systemische Ansätze sowie Standards kennen, die die Sicherheit in der Lieferkette erhöhen.

  • Coronavirus – Impfstoffe in der Lieferkette
  • Die Bedeutung der Kühlkette und die damit verbundenen Herausforderungen
  • Der Impfstoff im Fokus der organisierten Kriminalität
  • Internationale Standards für sichere Lieferketten

Erfahren Sie, welchen Risiken ihr Impfstoff auf den Weg zu Ihnen ausgesetzt ist sowie die Bedeutung einer sicheren Impfstofflogistik.

Referent: Andreas Völkerding, Experte und Projektmanager bei der DQS GmbH für den Bereich Logistik. Er verantwortet u.a. folgende Normen und branchenspezifische Standards: GDP, TAPA FSR/TSR/PSR. Zudem ist er DQS-Auditor für Qualität, Umwelt- und Arbeitsschutz sowie Lieferkettensicherheit.

17. September 2021, 17:00 – ca. 18:00 Uhr

Jetzt anmelden


Profitieren Sie als DGQ-Mitglied von dem Austausch innerhalb der exklusiven Veranstaltungen und Webinare
. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie die Gelegenheit mit einer Schnuppermitgliedschaft unser Netzwerk mit vollen Mitgliedsrechten drei Monate kostenfrei zu testen.

Weitere Online-Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender sowie über unser Onlineangebot.

Über die Autorin:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.