Die Woche in der DGQ6 | 09 | 21

Wo sollten die Schwerpunkte der künftigen Regierung in der Pflege liegen? Und welche Rolle spielt dabei die Qualität? Am 26. September ist Bundestagswahl – um die Pflege in Deutschland weiter zu reformieren, setzen die dort vertretenen Parteien ganz unterschiedliche Akzente. Es gibt eine Reihe von Vorschlägen und Ideen, wie veränderte Finanzierungsmodelle, Verbesserung von Arbeitsbedingungen bis hin zur Stärkung von Pflegesektoren. Auch die DGQ beschäftigt sich damit im Rahmen ihrer Fokusthemen. DGQ Pflege-Fachreferent Holger Dudel wird in der kommenden Netzwerkveranstaltung der DGQ-Geschäftsstelle Berlin in einem kurzen Impuls die pflegerelevanten Schwerpunkte der Wahlprogramme sowie die Ergebnisse einer DGQ-Umfrage zur Pflege erläutern. Insbesondere Teilnehmer:innen mit direktem beruflichen Bezug zur Pflege und dem Qualitätsmanagement im Gesundheitsbereich sind dazu herzlich eingeladen. Wir wünschen Ihnen eine gute neue Woche.

Make Germany make again – Ein Quantensprung in der Produktivität mit Lean und Industrie 4.0

RK-Online Westfalen Lippe

Deutschland hat mit die höchsten Faktorkosten weltweit. Wenn wir hier wettbewerbsfähig produzieren wollen, müssen wir es etwas effizienter anstellen als die anderen. Leider zeigt die Statistik eher das Gegenteil. Die Produktivitätssteigerung in Deutschland stagniert seit zwei Jahrzehnten bei 1-2 %. Was können wir tun? Prof. Dr. Markus Schneider, ein ausgewiesener Experte für Produktionsoptimierung, zeigt Ihnen in seinem Vortrag, wie Sie Ihre Mitarbeiter- und Flächenproduktivität um 30-60% steigern können. Der Ansatz stützt sich u.a. auf schlaue Prozesslösungen, intelligente Automatisierung und die patentierte O-Zelle. Dieser Vortrag soll allen Prozessbeteiligten einen Einblick geben, wie die Produktion der Zukunft aussehen kann.

Referent: Prof. Dr. Markus Schneider, PuLL Beratung GmbH

7. September 2021, 18:00 – ca. 19:30 Uhr

Jetzt anmelden

Fokus Fachlichkeit – Personenzentriertes Innovations- und Qualitätsmanagement (Teil 4)

Mitgliederexklusives Webinar

Produktqualität ist ganz wesentlich das Ergebnis spezifischer fachlicher Kompetenz. Schließlich muss das Unternehmen die Produkte und Leistungen, die es anbietet, erst einmal erzeugen können. Unterschiedliche Produkte und Leistungen erfordern verschiedene fachliche und technologische Grundlagen. Eine oder mehrere dominante Fachlichkeiten prägen jedes Unternehmen. Sie sind Grundlage für seine Kulturen, aber auch seine Prozesse.

Jede Fachlichkeit hat ein sehr fundiertes eigenes Qualitätsverständnis – wie beispielsweise die Pädagogik, die Medizin, die Lasertechnik oder die Akustik. Dieses Verständnis kann die Grundlage für eine gute Qualitäts- und Fehlerkultur sein. Und es ermöglicht ein hohes Maß an Integration der Qualitätssicherung in die Wertschöpfungsprozesse. Grund genug für Benedikt Sommerhoff im nächsten mitgliederexklusiven Webinar einmal die Fachlichkeit in den Fokus zu nehmen.

Sie erfahren:

  • Warum Fachlichkeit neben Kultur, Struktur und Mensch zu den vier Elementen des personenzentrierten Innovations- und Qualitätsmanagements gehören muss.
  • Wie wir Fachlichkeit besser und konsequenter für die Weiterentwicklung der Qualitätskultur und die Verbesserung der Qualitätsfähigkeit einsetzen können.
  • Wie Fachlichkeit und Qualitätsmanagement in Konflikt geraten können und wie wir diesen Konflikt lösen können.

09. September 2021, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr
Jetzt anmelden

09. September 2021, 16:15 Uhr – 17:15 Uhr
Jetzt anmelden

Akzeptierte QM-Prozesse zwischen zentral definierten Vorgaben und dezentralen Regelungen und Zuständigkeiten

Erfahrungsaustausch soziale Dienstleistungen der DGQ-Geschäftsstelle Düsseldorf

Die Idee stammt aus unserem lokalen Netzwerk der DGQ-Geschäftsstelle Düsseldorf, die wir gerne im Sinne der Vereinsaktivitäten für Sie aufgreifen.

Das Meeting beschäftigt sich dieses Mal schwerpunktmäßig, mit dem Thema der akzeptierten QM-Prozesse zwischen zentral definierten Vorgaben und dezentralen Regelungen und Zuständigkeiten. Wir diskutieren über Nutzen und Risiken, Anwendungsbeispiele und Stolpersteine und teilen Best Practice Beispiele.
Es geht in dem ggf. langfristig angedachten Erfahrungsaustausch nicht um den Konsum von fertigen Lösungen. Vielmehr geht es darum, gemeinsam konkrete nutzenbringende Lösungen für Herausforderungen zum Themenkomplex QM in den sozialen Dienstleistungen zu erörtern und zu bearbeiten, um so von- und miteinander zu lernen. Wir wollen gemeinsam im Kontext sozialer Dienstleistungen in einem kollegialen Austausch themenspezifisch arbeiten. Dabei sollen pragmatische Handlungsoptionen im Fokus stehen.
Wir freuen uns auf den Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen das Netzwerk weiter auszubauen.

Durch den Erfahrungsaustausch führt Stephan Köchling, Leiter der DGQ-Geschäftsstelle Düsseldorf.

Bitte beachten Sie: Zukünftig wird der Erfahrungsaustausch exklusiv für DGQ-Mitglieder angeboten. Wir möchten in dieser Veranstaltung aber auch Nicht-Mitgliedern die Möglichkeit geben, dieses Format und die DGQ e.V. kennenzulernen und laden Sie daher ebenso herzlich ein, sich hier anzumelden.

10. September 2021, 13:00 Uhr – ca. 14:30 Uhr

Jetzt anmelden 

„Pflege hat die Wahl, DGQ-Politikcheck zur Bundestagswahl 2021“

Netzwerkveranstaltung Online der DGQ-Geschäftsstelle Berlin

Pflege ist nicht nur bei der DGQ in den Fokus gerückt. Spätestens seit der Einführung der Pflegeversicherung steht das Thema ganz oben auf der politischen Agenda. Jede Regierung im vereinigten Deutschland hat sich Ziele in dem Bereich gesetzt. An Herausforderungen hat es nie gemangelt. In der laufenden Legislaturperiode kamen zum Pflegenotstand auch noch die Folgen der Corona-Pandemie hinzu.

Am 26. September findet die Wahl zum 20. Bundestag statt. Die dort vertretenen Parteien setzen in ihren Wahlprogrammen unterschiedliche Akzente, um die Pflege in Deutschland weiter zu reformieren. Von veränderten Finanzierungsmodellen über die Verbesserung der Arbeitsbedingungen bis zur Stärkung von Pflegesektoren gibt es eine Reihe von Vorschlägen und Ideen.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir der Frage nachgehen, wo die Schwerpunkte der künftigen Regierungspolitik in der Pflege liegen sollten und welche Rolle die Qualität spielt? Dazu wird DGQ Pflege-Fachreferent Holger Dudel einen Kurzimpuls liefern, der unter anderem die pflegerelevanten Schwerpunkte der Wahlprogramme und die Ergebnisse einer DGQ Wahlumfrage zur Pflege beinhaltet.

Um Raum für den gegenseitigen Austausch zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Teilnehmer:innen mit direktem beruflichen Bezug zur Pflege und dem Qualitätsmanagement im Gesundheitsbereich.

15. September 2021, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Jetzt anmelden

Profitieren Sie als DGQ-Mitglied von dem Austausch innerhalb der exklusiven Veranstaltungen und Webinare. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie die Gelegenheit mit einer Schnuppermitgliedschaft unser Netzwerk mit vollen Mitgliedsrechten drei Monate kostenfrei zu testen.

Weitere Online-Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender sowie über unser Onlineangebot.

Über die Autorin:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.