Die Woche in der DGQ25 | 11 | 19

Wir begrüßen Sie an dieser Stelle wieder herzlich in einer neuen Woche. Der Countdown in Richtung Jahresende läuft und so langsam heißt es „Endspurt“. Passend dazu stellt man sich im Regionalkreis Regensburg die Frage: „Was bewegt uns in der Organisation und im Qualitätsmanagement? Welche Themen beschäftigen uns im kommenden Jahr besonders?“ Unter dem Motto „Ready for future“ möchte Claudia Welker, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGQ, darüber mit Ihnen diskutieren. Sie möchten mehr zu dieser Veranstaltung erfahren? Dann schauen Sie in unseren aktuellen Blogbeitrag. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

Mittwoch – 04. Dezember 2019

Ready for future – Was Unternehmen bewegt? (Regionalkreis Regensburg)

Zum Jahresende zieht man gern Bilanz und wagt schon einen Blick voraus. Oft geht es dabei auch um die Frage, was uns in der Organisation und im Qualitätsmanagement bewegt hat und welche Themen uns im kommenden Jahr besonders beschäftigen werden. Diese Fragen werden umso spannender, je wechselhafter und unübersichtlicher die Zeiten sind. Dabei geht es gar nicht immer gleich darum Antworten und Lösungen parat zu haben. Vielmehr ist es erst einmal wichtig, die richtigen Fragen zu stellen. Genau diesen Impuls möchte Claudia Welker während des Regionalkreistreffens mit Ihnen diskutieren.

Referentin: Claudia Welker, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGQ.

Beginn: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Ort: Eckert-Schulen, Dr.-Robert-Eckert-Str. 3, 93128 Regenstauf (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

 

Datensicherheit und Qualitätsmanagement (Regionalkreis Chemnitz)

Datensicherheit und Datenschutz im Unternehmen – aber was hat mit dem QMS zu tun? (Fast) Alles, behauptet der Referent Andreas Neuenfels und möchte Sie praxisnah darüber informieren, welche sicherheitsrelevante Auswirkungen die Digitalisierung auf Prozesse und dokumentierte Informationen in Unternehmen hat. Erfahren Sie, warum die IT-Sicherheit auch in Bezug auf das interne Qualitätsmanagementsystem wichtig ist, wie Sie das eigene Schutzniveau evaluieren können und welche Maßnahmen Sie treffen sollten, um sich vor potenziellen Gefahren zu schützen oder die Datensicherheit im Unternehmen zu erhöhen.

Referent: Andreas Neuenfels ist seit 2015 Projektmanager bei der tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH. Im Unternehmen nimmt er die Aufgabe als Qualitätsmanagementbeauftragter wahr und entwickelt gemeinsam mit anderen Unternehmen (Qualitäts-)Managementsysteme weiter. Außerdem ist er im Projekt „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz“ tätig, wobei die tti als Konsortialpartner für das Thema IT-Sicherheit verantwortlich ist.

Beginn: 17:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Ort: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz, Erfenschlager Straße 73 (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

 

Donnerstag – 05. Dezember 2019

Kommunikation für Frauen im QM –
Eintägiger Workshop exklusiv für Frauen im QM (Netzwerkveranstaltung Frankfurt am Main)

Ist die Situation für Frauen im QM so anders als die für Männer? Ganz sicher nicht, und trotzdem sprechen Frauen oft anders über Themen, sie gehen mit ihren Fragen und Ideen anders um, und sie kommunizieren selten so wie Männer.
Das ist Thema des Workshops „Kommunikation für Frauen im QM“, den die DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) für weibliche DGQ-Mitglieder und Interessierte aus den DGQ-Netzwerkveranstaltungen „Frauen im QM“ sowie im QM-tätige Frauen anbietet.

Inhalte des Workshops

  • Den Erwartungen entsprechen oder besser nicht? Das eigene Selbstbild reflektieren und daraus Konsequenzen für das eigene Handeln ableiten.
  • Sachfrage oder Beziehungsfrage: Was steht im Vordergrund? Die eigene Wahrnehmung differenzieren.
  • Alles Intuition? Wirksame Tools für unangenehme Gespräche.

Workshopleitung:
Die Sprechwissenschaftlerin Susanne Völker berät ihre Kunden zu den Themen Kommunikation, Organisation und Zusammenarbeit. Ihr Leistungsspektrum umfasst die Produkte Moderation, Teamaktivierung, Führungsberatung, Rhetorikcoaching und Stimmtraining. Seit 1999 ist sie für die DGQ als Autorin und Trainerin für sozial-kommunikative Themen in verschiedenen Lehrgangsblöcken tätig und gibt didaktische Impulse. Darüber veröffentlicht sie regelmäßig über Qualität und Kommunikation auf dem DGQ-Blog.

Beginn: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: DQS GmbH, Augst-Schanz-Straße 21, 60433 Frankfurt am Main (Anfahrt)

Hier können Sie sich (kostenpflichtig) anmelden!

 

Digitalisierungskonzept in der Maschinenabnahme (Regionalkreis Südbaden)

ARBURG steht für Qualität, Zuverlässigkeit und persönliche Nähe. Der Kunde steht an erster Stelle. Als ein weltweit führender Maschinenbauer treibt das Unternehmen innovative Spritzgießtechnik und die additive Fertigung voran und garantiert einen erstklassigen Service rund um den Globus. Walter Däumler, Abteilungsleiter Qualitätswesen und Delegierter der DGQ e.V., zeigt auf, wie das Qualitätsmanagement im Maschinenbau dabei unterstützt.

Agenda

  • 14:00 Begrüßung, Vorstellung ARBURG, Walter Däumler, Abteilungsleiter Qualitätswesen
  • 14:20 Digitalisierungskonzept in der Maschinenabnahme, Martin Braun, Gruppenleiter Prüfmittelbau
  • 14:40 Betriebsrundgang
  • 16:30 Abschlussdiskussion, Ausblick
  • 17:00 Ende

Beginn: 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Ort: ARBURG GmbH + Co. KG, Arthur-Hehl-Straße, 72290 Loßburg (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

 

Es war dieses Mal keine Veranstaltung in Ihrer Nähe dabei? Dann besuchen Sie die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen Sie, welche Angebote Sie rund um das Thema Qualitätsmanagement in den kommenden Wochen erwarten. Sollten Sie kurzfristig an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, informieren Sie sich bitte am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen uns darauf, Sie in den Regionalkreisen zu begrüßen.

Über den Autor:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.