Die Woche in der DGQ8 | 07 | 19

Mit dem Thema „Erfolg ist, was am Ende einer Bemühung entsteht. Und er wird von Menschen gemacht!“ leitet Sie Jürgen Frank vom DGQ-Fachkreis Qualität und Projekte in der kommenden Woche in ein spannendes Thema ein. Er wird Ihnen das „Produkt 54“ vorstellen. Produkt 54 ist ein Werkzeug, das im Rahmen des Fachkreises Qualität und Projekte entwickelt wurde und dabei helfen soll, Spannungen und Konflikte die im betrieblichen Alltag entstehen, zu lösen. Mehr zu dieser Veranstaltung, die übrigens im Regionalkreis Augsburg stattfindet, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.

Und damit verabschieden wir uns mit der „aktuellen Woche“ in die Sommerpause. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und entspannte Zeit. Mitte August sind wir dann wieder wie gewohnt montags mit den Veranstaltungshinweisen zurück.

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

 

Dienstag – 16. Juli 2019

„Produkt 54“ (Regionalkreis Augsburg)

Jürgen Frank aus dem DGQ-Fachkreis Qualität und Projekte begleitet Sie mit seinem persönlichen Motto „Erfolg ist, was am Ende einer Bemühung entsteht. Und er wird von Menschen gemacht!“ ins spannende Thema Produkt 54.

Treffen unterschiedliche Standpunkte und Meinungen im betrieblichen Alltag aufeinander, können sich Spannungen und Konflikte aufbauen und festigen. Produkt 54 soll dabei helfen, Klarheit über die Situation zu schaffen. Die entstandene Situation wird analysiert und daraufhin verschiedene mögliche Szenarien zu weiteren Entwicklungen (Stagnation – Eskalation) beleuchtet. Im nächsten Schritt werden Lösungen erarbeitet wie Konsens zwischen den Parteien hergestellt werden kann. Abschließend wird die Frage geklärt, welche Präventionsmaßnahmen eingeleitet werden können und welche Methoden, Werkzeuge und Vorlagen dabei sinnvoll sind. Produkt 54 ist ein Werkzeug, das im Rahmen des Fachkreises Qualität und Projekte entwickelt und bereits erfolgreich in der Praxis angewendet wird. Beim zwanglosen Networking im Anschluss bietet sich ausreichend Gelegenheit, das Thema weiter zu diskutieren.
Szenario, Situationsanalyse, Strategieoptionen, Lösungsaktionen, Prävention, Werkzeuge.
Angewandte Methoden: STAR, De BoneDenkhüte, Walt-Disney-Methode, Mindmap

Jürgen Frank ist Fachmann für methodisch & operatives Management von Portfolios, Programmen & Projekten sowie Dozent für Projektmanagement und Produktentstehung an der Hochschule Landshut, der Wirtschaftsuniversität Wien und der Donau Universität Krems.

Beginn ab: 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Ort: Roto Frank Treppen GmbH, Gutenbergstr. 21, 86356 Neusäß, im Campus des Unternehmens (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

 

Methoden der Organisationsentwicklung kennenlernen und anwenden – Rollenklärung (Regionalkreis Stuttgart)

Wer hat es nicht selbst schon erlebt: Immer wieder werden neue Rollen definiert oder Verantwortlichkeiten in einer Organisation verändert. Und allzu oft erleben wir, dass unterschiedliche Sichtweisen über die Ausgestaltung der Rolle(n) vorherrschen. Die Definition von Rollen ist der zentrale Aspekt der Organisationsgestaltung.

Erleben Sie in diesem interaktiven Workshop des DGQ-Fachkreises QM als Organisationsentwicklung die Methode Rollenklärung, einen partizipativen Ansatz zur Definition von Rollen. Schärfen Sie damit Ihre Sicht auf Rollen und Rollenkonflikte.

Referenten:
Silke Krischke, DGQ-Trainerin/-Prüferin/-Autorin, Mitglied im Leitungsteam des DGQ-Fachkreises QM als Organisationsentwicklung, Inhaberin der Unternehmensberatung achtsamMANAGEMENT Organisationsentwicklung und Transformation – beraten, gestalten, umsetzen
Marvin Ludwig, Organisationsberater und Mediator, Gründungsmitglied des Fachkreises QM als OE. Er begleitet Industrie- und Technologieunternehmen in Fragen der Unternehmens- und Organisationsentwicklung

Beginn ab: 18:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
Ort: Steinbeis-Hochschule-Berlin GmbH, Büro Stuttgart, Filderhauptstr. 142, 70599 Stuttgart (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

 

Auch in den Sommerwochen finden vereinzelt Regionalkreisveranstaltungen statt, auf die wir in der nächsten Zeit nicht im Blog hinweisen. Am besten besuchen Sie einfach die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen, welche Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement Sie in den kommenden Wochen erwartet. Sollten Sie kurzfristig an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, informieren Sie sich bitte am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen uns darauf, Sie zu begrüßen und wünschen Ihnen eine spannende Woche.

 

Über den Autor:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.