Die Woche in der DGQ2 | 04 | 19

Der Frühling ist da! Wir starten sonnig in eine neue Woche und in einen neuen Monat. Kreativ geht es in der nächsten Woche in unseren Regionalkreisen zu. Mit dem Thema „Kommunikation leicht gemacht durch Visualisierung“ möchte Ihnen der RK Düsseldorf zeigen, dass Bilder bekanntlich mehr als Worte sagen. Sie lernen, wie man mit Kreativität und Spaß in Workshops und Meetings die Themen nicht nur behalten und schnell abrufen, sondern auch vermitteln kann. Und das Ganze ohne künstlerische Vorkenntnisse, einfach nur mit Interesse und Spaß. Nicht mit dem Stift jedoch spielerisch soll im Regionalkreis Allgäu Interessierten aus dem Bereich Gesundheitswesen agiles Qualitätsmanagement über die Methode „Lego Serious Play“ vermittelt werden. Mehr dazu und noch weitere spannende Veranstaltungstipps finden Sie in diesem Beitrag. Viel Spaß beim Lesen!

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und Sie sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

 

Montag – 08. April 2019

Qualität 4.0 – einwandfrei ab Losgröße 1 (Karlsruhe)

Digitalisierung, Industrie 4.0, das Internet der Dinge, Losgröße 1 – ein gewaltiger Wandel, der sich da gerade anbahnt, auch im Bewusstsein von Unternehmen. Es ist derzeit nicht möglich, die zukünftigen Auswirkungen dieser Entwicklung auf Unternehmen abzusehen. Sicher ist aber, dass Industrie 4.0 großen Einfluss auf das Qualitätsmanagement haben wird, was bisher zu wenig betrachtet wird. Der Vortrag setzt bei diesen Herausforderungen mit seinen zu erwartenden disruptiven Technologiesprüngen und Geschäftsmodellen sowie sich verändernden Unternehmens- und Produktionsstrukturen an und beleuchtet diese auch vor dem Hintergrund von Globalisierung sowie neuen Informationstechnologien. Das Qualitätsmanagement wird künftig diesen Entwicklungen Rechnung tragen müssen.

Referent Prof. Dr.-Ing. Manfred Estler, ist seit 2003 Professor an der Hochschule Reutlingen für „Gestaltung von Geschäftsprozessen“ mit Schwerpunkten auf ERP Systemmanagement, Qualitätsmanagement und Operational Excellence tätig. Seine Industrieerfahrung hat er in 8 Jahren bei der Degussa AG gewonnen, zuletzt als Leiter der Abteilung „Prozessdatenverarbeitung und Informationstechnik“.

Beginn ab: 18:30 Uhr
Ort: Regierungspräsidium am Rondellplatz Karlsruhe, Meidinger Saal, Karl-Friedrich-Straße 17 (in der Nähes des Marktplatzes), 76133Karlsruhe (Anfahrt)

Hier können Sie sich anmelden!

 

Donnerstag – 11. April 2019

Zuviel zu tun? Prozesse erfolgreich mit LEGO (R) Planspielen optimieren! (Lübeck)

Wie gelingt eine erfolgreiche Umsetzung von veränderten Arbeitsabläufen? Markus Zschintzsch ist Organisations- und Prozessberater. Er weiß woran es liegt, dass beschlossene Verbesserungen oft nicht umgesetzt werden. Anhand eines Praxisbeispiels erläutert er, wie Veränderungen in Prozessen einfach umgesetzt werden können.
Im Anschluss moderiert er einen Mini-Workshop, in dem Sie in kleinen Gruppen die Herausforderungen in der Optimierung Ihrer Prozesse erarbeiten. Anhand eines Praxisbeispiels stellt Markus Zschintzsch Ihnen zum Abschluss die Methode eines Lego (R) Planspieles vor, mit dem Sie auf spielerische Weise zur Verbesserung Ihrer Prozesse gelangen.

Melden Sie sich bitte über folgenden Link www.ihk-sh.de/akqm an. Nähere Informationen zum Programm folgen auf der Homepage.

Zugangsdaten: 150#akqm
Passwort: management19

Beginn ab: 16:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Ort: IHK, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck (Anfahrt)

Eine Anmeldung über den DGQ-Webshop ist in diesem Fall nicht möglich!

Bildlich kommunizieren: Kommunikation leicht gemacht durch Visualisierung (Düsseldorf)

Bilder sagen mehr und bleiben in Erinnerung, etwa 80 Prozent der Informationen über die Umwelt erhalten wir über die Augen. In Workshops oder Meetings ist es wichtig, einen Überblick über die zahlreichen Themen zu behalten, einfach zu vermitteln und am Ende das Wissen schnell abzurufen. Gemeinsam zeigen Ihnen Christian Albrecht (DGQ-Regionalkreis Südwestfalen) und Heiner Nordmann, wie einfach bildlich kommunizieren funktioniert. Sie benötigen keine zeichnerischen Vorkenntnisse. Bringen Sie einfach Interesse und Spaß mit, das Arbeitsmaterial stellen wir für Sie vor Ort. Sie erwartet ein Impulsvortrag und einige Beispiele aus der Praxis. Anschließend werden Sie in Gruppenarbeit Bilder am Flipchart zu einem Thema selbständig darstellen. Als besondere Zugabe wird Christian Albrecht Ihnen zudem zeigen, wie man Prozesse anders darstellen kann – lassen Sie sich überraschen!

Beginn ab: 18:00 Uhr– 20:00 Uhr
Ort: Hochschule Fresenius, EG, Raum 0/04 (Erdgeschoss auf der rechten Gebäudehälfte), Platz der Ideen in 40760 Düsseldorf (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

 

Samstag – 13. April 2019

Workshop „Spielend zum Erfolg“ für Mitarbeiter, Qualitätsverantwortliche und Leitungskräfte aus dem Berufsfeld Gesundheitswesen (Kempten, Allgäu)

Weg mit Beamer, Smartphone und Flipchart!!! Wenn Kinder ihre Träume mit Lego bauen können, wieso dann nicht auch Erwachsene?
Beim Workshop „Spielend zum Erfolg“ machen sich die Teilnehmer Lego Serious Play als ein moderiertes Meeting und einen Kommunikations- und Problemlösungsprozess zunutze und lernen spielend agiles Qualitätsmanagement. Es stellt eine agile Toolbox für ein Strategie-Meeting mit offenem Ausgang dar. Steuern Sie Ihre Ergebnisse und verwandeln Sie diese zum effektiven KVP und zur agilen Qualität 4.0.
Wir bieten Ihnen drei Termine an. Nutzen Sie einen davon! Die Termine bauen nicht aufeinander auf und sind inhaltlich in sich geschlossen.
Spieltermine: Samstag, 13.04.2019; Samstag, 06.07.2019; Samstag, 07.09.2016

Get-together: ab 9.30 Uhr
Spielzeit: 10.00 – ca. 16.00 Uhr; Anzahl der Spieler*Innen: max. 25 pro Workshop
SpielerInnen aus anderen Branchen sind ebenfalls willkommen! Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass Anmeldungen aus dem Bereich Gesundheitswesen bevorzugt berücksichtigt werden.
Spielleiter: Karlheinz Zacherl, DGQ Regionalkreis
Ort: Ärztehaus am Klinikum Kempten (Allgäu), 4. Stock, Robert-Weixler-Strasse, 87463 Kempten (Allgäu) (Anfahrt)

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden!

Es war keine Veranstaltung in Ihrer Nähe dabei? Dann besuchen Sie die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen Sie, welche Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement Sie in den kommenden Wochen erwarten. Sollten Sie kurzfristig an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, informieren Sie sich bitte am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen uns darauf, Sie in den Regionalkreisen zu begrüßen und wünschen Ihnen eine spannende Woche.

Über den Autor:

Stefanie Hofmann ist seit 2014 in der DGQ im Mitgliederservice tätig. Neben der Mitgliederbetreuung ist sie zuständig für verschiedene Projekte zur Mitgliedergewinnung und Bindung. Besonders wichtig sind ihr hierbei die verschiedenen Veranstaltungsformate für Mitglieder. Wichtige Erfahrungen hat die gelernte Verlagskauffrau und Marketingfachwirtin in verschiedenen Positionen in der dfv Mediengruppe sowie bei einer Media Agentur gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.