Die Woche in der DGQ15 | 10 | 18

Jeden Montag geben wir Ihnen auf dem DGQ Blog eine Übersicht zu allen Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement. Es erwarten Sie Vorträge zu aktuellen Themen, spannende Workshops, Betriebsbesichtigungen im deutschlandweiten Netzwerk der DGQ-Regionalkreise. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Woche und viel Spaß beim Lesen.

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und Sie sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

Montag – 22. Oktober

Mittelstand 4.0 – Themenabend im Kompetenzzentrum Chemnitz

Betrieb 4.0 machen! Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz unterstützt mittelständische Unternehmen in Sachsen und Umgebung dabei, die Potenziale der Digitalisierung, Vernetzung und Anwendung von Industrie 4.0 zu nutzen. Ziel ist es, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit nachhaltig zu stärken.

Wir laden Sie herzlich zu einer Führung und Vorstellung des Kompetenzzentrums ein. Dabei erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff „Industrie 4.0“ verbirgt und welche Auswirkungen und Möglichkeiten damit für Ihr Unternehmen verbunden sind. Sie lernen praktische Lösungen (u.a. 3D-Visualiserung, Digitale Auftragsabwicklung, Retrofit für Maschinen, intelligente Instandhaltung und Logistik) kennen, die Sie direkt in Ihre Prozesse, Produkte und Systeme integrieren können.

Los gehts um 17:00 Uhr (bis ca. 19:30 Uhr) im Kompetenzzentrum Chemnitz (Anfahrt).

DGQ-Mitglieder aus allen Bereichen sind zu dieser kostenfreien Veranstaltung herzlich eingeladen. Weitere Interessenten und Gäste sind willkommen!

Melden Sie sich direkt an – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Zur Anmeldung

Dienstag – 23. Oktober

Veranstaltungsreihe IVD-Verodnung: Technische Dokumentation nach IVD-Verordnung

Mit Inkrafttreten der neuen europäischen in-vitro-Diagnostik-Verordnung (IVDR) kommt eine Reihe von Veränderungen auf in-vitro-Diagnostik-Hersteller zu. Dazu gehören auch die neuen Anforderungen an die Erstellung und den Aufbau der Technischen Dokumentation.

Diese Regionalkreisveranstaltung stellt die Anforderungen an die Inhalte der Technischen Dokumentation nach IVDR vor. Weiterhin gibt es einen Überblick über die neuen Klassifizierungen für In-vitro-Diagnostika und die möglichen Konformitätsbewertungsverfahren für die Klassen A-D.

Inhalte

  • Klassifizierungen nach IVDR
  • Konformitätsbewertung
  • Inhalte der Technischen Dokumentation
  • Übergangsfristen
  • Vorschlag für eine Struktur der Technischen Dokumentation

Ihre Referentin an diesem Abend: Dr. Kirsten Theiling, Director Quality Management DST GmbH, Mitglied des Leitungsteams DGQ-Regionalkreis Schwerin

Wir treffen uns um 17:00 Uhr im Ludwig-Bölkow-Haus der IHK zu Schwerin (Anfahrt).

Zur Anmeldung

Donnerstag – 25. Oktober

Druck-Verlag-Digitalisierung: QM & Journalismus – Welche Inhalte braucht die QZ von morgen?

Die „QZ – Qualität und Zuverlässigkeit“ ist die führende Fachzeitschrift für Qualitätsmanagement in Industrie und Dienstleistung.

Zwischen altehrwürdig und hochmodern, zwischen print und digital, zwischen Idealismus und Wirtschaftlichkeit – gerade heute agieren die Fachzeitschrift QZ und ihre Redaktion in etlichen Spannungsfeldern. Wie gelingt es ihr, im nunmehr 61. Jahrgang kontinuierlich zwölfmal im Jahr interessante und für die Leser relevante Inhalte hoher fachjournalistischer Qualität vorzulegen? Dazu braucht es engagierte QM-Experten aus der QM-Umsetzungspraxis und ein hochprofessionelles Redaktionsteam, das den Lesernutzen stets im Blick hat.

Gerne steht Chefredakteur Fritz Taucher gemeinsam mit seinem Verleger Wolfgang Beisler in Leipzig zur Verfügung, um im Dialog mit dem Regionalkreis die Erfolgsfaktoren der Fachzeitschrift, aber auch die Herausforderungen zu identifizieren – und zu diskutieren, wie die QZ immer noch besser werden könnte. Bringen Sie also Ihre Fragen und Ihre Kritik mit!

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Contorhaus Coworking Leipzig (Anfahrt).

Zur Anmeldung

Stärkenorientiert Arbeiten und Leben

Wer kennt das nicht: Es gibt immer (vermeintliche) Schwächen und Themen, an denen man sich selbst oder sein Umfeld weiterentwickeln sollte. Doch es fällt uns meistens sehr schwer, hier wirklich voran zu kommen. Viel effektiver ist es, sich seiner Talente und Fähigkeiten bewusst zu werden und damit gezielt zu arbeiten. Die Erfolge zeigen sich schneller, sind nachhaltiger und mit hoher Lebensfreude versehen. Sie lernen bei diesem DGQ-Regionalkreis die Vorteile des stärkenorientierten Führungsansatzes kennen und werden neugierig, welche Talentstruktur Sie selbst haben.

Petra Trimmel wird mit Ihnen gemeinsam ganz praxisorientiert folgende Themen besprechen:

  • Talente und Stärken im Fokus – und warum wir häufig bereits in der Schule vergessen, was wir wirklich gut können
  • Jeder Mensch hat eine andere Talente -Struktur – in ihr bewegt er sich wie ein „Fisch im Wasser“, ist nicht nur kompetent, sondern auch schnell und mit Freude unterwegs.
  • Der Einsatz eines umfassenden stärkenorientierten Führungsansatzes anhand eines Beispiels aus der Automobilindustrie
  • Mein persönliches Fazit: Defizite oder Talente weiterentwickeln?
  • Was sind meine persönlichen „Alleinstellungsmerkmale“ in Bezug auf meine Stärken und Talente?

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr in der Hochschule Darmstadt (Anfahrt).

Interessiert? Dann melden Sie sich gleich an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur Anmeldung

Es war keine Veranstaltung in Ihrer Nähe dabei? Dann besuchen Sie die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen Sie, welche Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement Sie in den kommenden Wochen erwarten. Falls Sie kurzfristig teilnehmen möchten, bitten wir Sie außerdem, sich am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen eine spannende Woche!

Über den Autor:

Laura Langendorf ist 22 Jahre alt und hat Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement bei der DGQ absolviert. Seit Juni 2017 unterstützt Sie das Team Mitgliederservice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.