Die Woche in der DGQ9 | 07 | 18

Bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden, möchten wir Sie über die nächsten Veranstaltungen in der kommenden Woche informieren. Sie wollen Ihr Qualitätsmanagement zur Organisationsentwicklung im Unternehmen aufwerten und weiterentwickeln, aber Sie müssen noch die Geschäftsführung überzeugen? Besuchen Sie unseren Regionalkreis in Stuttgart und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie als Qualitätsmanager organisationsentwicklerisch handeln können. Informationen zu dieser und allen weiteren Veranstaltungen finden Sie wie gewohnt in diesem Beitrag. Wir freuen uns Sie nach einer kurzen Pause wieder über unsere spannenden Regionalkreis-Themen zu informieren!

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, Sie sich für Themen rund um Qualitätsmanagement interessieren und Sie sich regelmäßig beteiligen, freuen wir uns über Ihr Commitment in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ.

Dienstag – 17. Juli

Six Sigma aus der Praxis für die Praxis

Anhand eines Praxisbeispiels zur Verbesserung von Anlagenverfügbarkeit stellen wir Ihnen einen Versuchsplan mit Auswertung und Interpretation vor.

Dieter Szemkus, Vorstandsmitglied im European Six Sigma Club Deutschland e.V., wird auf Unterschiede der Six Sigma Methodik in USA und Europa eingehen sowie den European Six Sigma Club Deutschland e.V. kurz vorstellen.

Der Rahmen der Veranstaltung bietet wie immer die Möglichkeit für Fragen, Dialog und Networking.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr (bis 20:00 Uhr) im BBZ Augsburg (Anfahrt).

Wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung

Mittwoch – 18. Juli

Qualitätsmanagement als Organisationsentwicklung – so gewinnen Sie Ihre Geschäftsführung

Da ist es schon wieder: das Problem, dessen Ursachen und Auswirkungen über Ihren Verantwortungsbereich als QM hinausgehen, das die gesamte Organisation betrifft. Sie haben Ideen, Lösungsansätze. Sie haben die Fakten gesammelt und analysiert. Sie möchten Ihr Qualitätsmanagement dauerhaft zur Organisationsentwicklung im Unternehmen aufwerten, weiterentwickeln und dafür Ihren Chef gewinnen.

Neben dem Verständnis des Unternehmensumfelds ist es notwendig, Motive und Handlungen des Entscheiders sowie die bisherige Rolle des Qualitätsmanagements zu verstehen, um auf dieser Grundlage Argumente für die Entwicklung des QM zu erarbeiten. Erfahren Sie im Workshop, was es braucht, um als Qualitätsmanager organisationsentwicklerisch handeln zu können.

Ihre Referenten an diesem Abend: Silke Krischke, DGQ-Trainerin und Mitglied des Leitungsteams im DGQ-Fachkreis QM als Organisationsentwicklung und Peter Borutta, Mitglied im DGQ-Fachkreis QM als Organisationsentwicklung.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr (bis 20:30 Uhr) in der Steinbeis-Hochschule-Berlin GmbH, Stuttgart (Anfahrt).

Melden Sie sich direkt an!

Es war keine Veranstaltung in Ihrer Nähe dabei? Dann besuchen Sie die Seite Ihres DGQ-Regionalkreises und schauen Sie, welche Veranstaltungen rund um das Thema Qualitätsmanagement Sie in den kommenden Wochen erwarten. Sollten Sie kurzfristig an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, informieren Sie sich bitte am aktuellen Tag auf der Seite des Regionalkreises, ob die Veranstaltung stattfindet oder ausgebucht ist. Wir freuen darauf, Sie in den Regionalkreisen zu begrüßen und wünschen Ihnen eine spannende Woche.

Über den Autor:

Laura Langendorf ist 22 Jahre alt und hat Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement bei der DGQ absolviert. Seit Juni 2017 unterstützt Sie das Team Mitgliederservice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.