Beiträge von Dr. Benedikt Sommerhoff

Gier frisst Qualität22 | 09

VW hat es zugegeben, das Unternehmen hat die Ergebnisse von Abgastests in den USA wirklich mittels einer Software manipuliert. Heute Morgen im Deutschlandfunk hat der Niedersächsische Wirtschaftsminister (der das Land Niedersachsen im VW Aufsichtsrat vertritt) noch ernsthaft überlegt, ob ein Einzelner oder mehrere dafür verantwortlich sind. Was für ein Unverständnis moderner interdisziplinärer, die Supply Chain …

Weiterlesen »

Telefoninterview – QM in Handwerksbetrieben25 | 08

Praxisbeispiele und Studien über die Umsetzung von QM im Handwerk Im Blog sind bereits  Teil 1 und Teil 2 und Teil 3 eines Interviews erschienen, dass ein Masterstudent kürzlich mit mir geführt hat. Der 4. Teil es Interviews hat Anpassungsmöglichkeiten des EFQM Modells für Handwerksbetriebe beleuchtet. Im 5. Teil wurde eine Studie der Firma Würth …

Weiterlesen »

Telefoninterview – QM in Handwerksbetrieben18 | 08

Selbstbewertung in Handwerksbetrieben In den letzten zwei Wochen sind Teil 1 und Teil 2 und Teil 3 eines Interviews erschienen, dass ein Masterstudent kürzlich mit mir geführt hat. Der 4. Teil es Interviews hat Anpassungsmöglichkeiten des EFQM Modells für Handwerksbetriebe beleuchtet. Im 5. Teil wird eine Studie der Firma Würth zur Umsetzung von QM im …

Weiterlesen »

Telefoninterview – QM in Handwerksbetrieben11 | 08

Alternative Herangehensweisen und Modellanpassungen In den letzten zwei Wochen sind Teil 1 und Teil 2 und Teil 3 eines Interviews erschienen, dass ein Masterstudent kürzlich mit mir geführt hat. Der letzte Beitrag hat erste Ansatzpunkte für die Umsetzung von QM in Handwerksbetrieben geliefert. Der vierte Teil es Interviews beleuchtet Anpassungsmöglichkeiten des EFQM Modells für Handwerksbetriebe. …

Weiterlesen »

Telefoninterview – QM in Handwerksbetrieben04 | 08

Ansätze und Schwerpunkte für eine mögliche Umsetzung von QM im Handwerk In den letzten zwei Wochen sind Teil 1 und Teil 2 eines Interviews erschienen, dass ein Masterstudent kürzlich mit mir geführt hat. Es ging um die Frage, ob EFQM kleinen Handwerksbetrieben bei der Selbsteinschätzung hilft. Der dritte Teil liefert erste Ansatzpunkte für die Umsetzung …

Weiterlesen »

Telefoninterview – QM in Handwerksbetrieben28 | 07

Hilft die EFQM Selbsteinschätzung kleinen Handwerksbetrieben? In der letzten Woche ist der erste Teil eines Interviews erschienen, dass ein Masterstudent kürzlich mit mir geführt hat. Es ging um die Frage, ob das EFQM-Modell Business Excellence in Handwerksbetrieben vorantreiben kann. Heute erscheint der zweite Teil. „Wenige werden sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen, …

Weiterlesen »

Telefoninterview – QM in Handwerksbetrieben21 | 07

Wie macht man QM in kleinen Handwerksbetrieben? Ist das EFQM-Modell geeignet, um dort Business Excellence voranzutreiben? Wo liegen im Handwerk die größten Potenziale für Qualitätsverbesserung? Das folgende Interview hat ein Masterstudent mit mir geführt, der zum Thema EFQM-Einsatz in Handwerksbetrieben arbeitet. Er hat eine Mitschrift des Interviews angefertigt und mir erlaubt, es im Blog zu …

Weiterlesen »

Zwischen Fachbegriff und Q-Marketing – Die Sprache der Qualitätler02 | 06

Im Kontext von Führung und von Qualitätsmanagement geht es oft um Methoden und Werkzeuge. Gerade wir Qualitätler befassen uns sehr intensiv damit. Einem „Werkzeug“ schenken wir dabei nicht genügend Beachtung: der Sprache. Dabei gibt es zwei Extreme. Das eine ist die nachlässige und unzureichende Verwendung von Begriffen, das andere deren übertriebener Einsatz. Die nachlässigen Begriffsverwender …

Weiterlesen »

Nicht zu fassen – Qualitäts- und Unternehmenskultur23 | 04

Wenn ich so höre und sehe, wie häufig Nachlässigkeit, Laisser-Faire-Haltung und falsche Prioritäten Fehler, Nichtqualität und Verschwendung verursachen, dann überlege ich, wie es um die Qualitätskultur in manchen Organisationen bestellt ist. Qualitätskultur, Unternehmenskultur, Führungskultur, Fehlerkultur – oft sprechen wir darüber, selten erfahre ich dabei Konkretes, Greifbares. Gerade dort, wo wir das Fehlen von Kultur beklagen, können wir selten sagen, wie und auf welchem Wege wir sie erreichen, ausbauen und verbessern. Sie ist irgendwie nicht zu fassen, die Unternehmenskultur.

Weiterlesen »

Digitale Ökonomie – Zwischen Leugnen und Abhängigkeit19 | 03

Die Menschheitsgeschichte ist voller zivilisatorischer Meilensteine. Zwischen der ersten Nutzung des Feuers bis zur Satellitensteuerung von autonomen landwirtschaftlichen Großgeräten haben wir uns einiges einfallen lassen, was es uns überhaupt ermöglicht, mit acht Milliarden Individuen diesen Planeten zu bevölkern. Und nun sprechen wir über die vierte industrielle Revolution, in Deutschland sprachmodern Industrie 4.0 genannt.

Weiterlesen »